3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Duales Studium

Die perfekte Verbindung von Theorie und Praxis!

Sie haben Ihr Abitur und wollen gerne theoretisches Wissen mit praktischer Erfahrung kombinieren? Dann sind Sie bei uns richtig. 3M bietet Ihnen die Möglichkeit ein Hochschulstudium zu absolvieren und gleichzeitig das Gelernte im Alltag einzusetzen und zu vertiefen.

Bachelor of Arts (praxisorientiert)

Bachelor of Arts – Betriebswirtschaftslehre – Industrie

Studienvoraussetzung: Allgemeine Hochschulreife mit gutem bis sehr gutem Abschluss insbesondere in den Fächern Englisch, Deutsch, Mathematik, evtl. weitere Fremdsprachen und ggf. Betriebswirtschaftslehre.

Studiendauer: 6 Semester/ inkl. Praxisphase

Start: September 2016 (Start Hochschule: Oktober)

Das Duale Studium im Studiengang BWL Industrie an der DHBW Mannheim vermittelt Ihnen eine breite betriebswirtschaftliche Grundbildung sowie vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten in speziellen betrieblichen Funktionsbereichen wie Controlling/Finanz- und Rechnungswesen, Marketing-/Vertriebsmanagement, Materialwirtschaft und Personalwirtschaft.

Alle 3 Monate wechseln Sie von der Theoriephase an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim an einen Standort der 3M und durchlaufen im Rahmen einer betrieblichen Ausbildung unterschiedliche Geschäfts- und Funktionsbereiche, um die Vielfalt unseres Unternehmens kennen zu lernen und Ihr theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen. Begleitet werden Sie dabei von einem Betreuer im Fachbereich, der Ihnen für Fragen zur Verfügung steht und Sie in Ihrem Lernprozess während des Praxiseinsatzes unterstützt.

Weitere Informationen über die theoretischen Abläufe unseres Dualen Studiums finden Sie auf der Webseite der DHBW Mannheim.

Bachelor of Science (praxisorientiert)

Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik

Zur Zeit in Überarbeitung

Bachelor of Engineering (ausbildungsintegriert)

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) und Bachelor of Engineering- Elektrotechnik

Ausbildungsvoraussetzungen: Abitur oder Hochschulreife

Ausbildungsdauer: 4 Jahre/ inkl. Ausbildung

Ausbildungsstart: September 2016

Als Elektroniker für Betriebstechnik lernen Sie in einer modernen Ausbildungswerkstatt unter Anleitung unserer erfahrenen Ausbilder die Grundkenntnisse und Fertigkeiten der gewerblich/technischen Ausbildung. Sie montieren Systeme/Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, der Antriebstechnik sowie der Beleuchtungstechnik, nehmen diese in Betrieb und halten sie in Stand. Dabei programmieren und konfigurieren Sie Systeme, prüfen die Sicherheitseinrichtungen, überwachen die Anlagen und weisen Nutzer in die Bedienung ein. Sie durchlaufen eine praxisbezogene, zukunftsorientierte Ausbildung mit dem Einsatz in unterschiedlichsten Abteilungen.

Während Sie den praktischen Teil Ihrer Ausbildung im Betrieb absolvieren, werden Sie die theoretischen Fertigkeiten parallel an der Hochschule Niederrhein erlernen. Bereits nach dem ca. 4. Semester haben Sie Ihre staatlich anerkannte Ausbildung abgeschlossen und können sich ganz dem Studium widmen. Den Bachelor of Engineering (Elektrotechnik) schließen Sie im ca. 8. Semester mit einer Praxisphase und der Bachelorarbeit ab.

Industriemechaniker Fachrichtung Produktionstechnik (w/m) und Bachelor of Engineering –Verfahrenstechnik

Ausbildungsvoraussetzung: Abitur oder Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer: 4 Jahre Studium/ inkl.- Ausbildung

Ausbildungsstart: September 2016

Als Industriemechaniker der Fachrichtung Produktionstechnik (w/m) erlernen Sie in einer modernen Ausbildungswerkstatt unter Anleitung unserer erfahrenen Ausbilder die Grundkenntnisse und Fertigkeiten der gewerblich/technischen Ausbildung. Sie erlernen die selbständige Steuerung, Überwachung, Einrichtung und Wartung automatischer Produktions- und Fertigungsanlagen in der industriellen Serienproduktion. Dabei rüsten Sie Maschinen und Systeme um, wählen Prüfverfahren und Prüfmittel aus, organisieren Fertigungs- oder Herstellabläufe und stellen Fehler mit deren Ursache fest und dokumentieren diese. Sie durchlaufen eine praxisbezogene, zukunftsorientierte Ausbildung mit dem Einsatz in unterschiedlichsten Abteilungen.

Während Sie den praktischen Teil Ihrer Ausbildung im Betrieb absolvieren, werden Sie die theoretischen Fertigkeiten parallel an der Hochschule Niederrhein erlernen. Bereits nach dem ca. 4. Semester haben Sie Ihre staatlich anerkannte Ausbildung abgeschlossen und können sich ganz dem Studium widmen. Den Bachelor of Engineering (Verfahrenstechnik) schließen Sie im ca. 8. Semester mit einer Praxisphase und der Bachelorarbeit ab.

Vom Dualstudenten zum festen Mitarbeiter:

Wenn Sie engagiert, aufgeschlossen und entweder technisch oder kaufmännisch interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und hoffen mit Ihnen ein Fundament für ein erfolgreiches Berufsleben legen zu können.

Sie finden die aktuellen Ausbildungsplätze 2016 ab dem 1. September 2015 auf folgender Seite: Stellenangebote.

Groß, vielseitig, komplex und
überraschend. Das könnte
auch Ihr nächster Job sein!

Doppelstrategie:
Studium und Praxis

Ab Oktober 2015 bieten wir in den Bereichen Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg ein wissenschaftliches Studium mit regelmäßigen Praxiseinsätzen an.

>> Weitere Informationen