Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map
Newsletter Registrierung
Information
GEWA Logo
3M ist Fördermitglied und unterstützt die Aktivitäten der GEWA GERMAN-WRAPPING-ASSOCIATION e.V.

Was macht die GEWA? Wie werde ich Mitglied?

Weitere Infos unter: www.gewa-ev.de

Beispielanwendungen

Newsletter abonnieren

T-Mobile und Intersport setzen auf dynamische Werbung mit 3M Rückprojektionsfolien

05/11/2011

Eine von 3M und POPAI, einer weltweit tätigen Organisation für Point-of-Sale Marketing, in Auftrag gegebene Studie bestätigt die Effektivität von dynamischen Werbeformen, die mittels Vikuiti™ Rückprojektionsfolien an Schaufenster projiziert werden.

Die Studie, welche in 2 T-Mobile und 2 Intersport Filialen durchgeführt wurde, demonstriert eindrucksvoll, dass dynamische Schaufensterwerbung mehr als nur eine Dekoration ist. Mit der Vikuiti™ Rückprojektionsfolie wurden aus einfachen "Window-Shoppern" richtige "Shopper" und brachte den genannten Unternehmen zusätzliche Umsätze.

85% der Einkäufer bestätigten eine Steigerung des Images durch die projizierten Videos. Ebenso war der Recall-Wert der Aktionsbotschaften sensationell hoch: 64% der Einkäufer konnten zumindest eine Aktion ungestützt aufzählen und 57% gaben an, etwas aus der Nachricht für sich mitgenommen zu haben.

Zusätzlich zur hohen Auffälligkeit zeigt die Studie auch positive Auswirkungen auf die Kundenfrequenz. Zwischen 0,8% und 1,8% der Passanten blieben stehen, um die Werbebotschaft durchzulesen. Bei über 100.000 Passanten täglich, fallen diese Prozentzahlen maßgeblich ins Gewicht. Bei jenen Personen, die das Geschäft betreten haben, gaben 33% an, dass Sie dies aufgrund der projizierten Werbebotschaft getan hatten.

Zurück: