3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

< Zurück Adhäsivsysteme

 3m, espe, universal adhäsiv, 1-Komponenten Adhäsiv  3m, espe, universal adhäsiv, 1-Komponenten Adhäsiv

Scotchbond™ Universal Adhäsiv

Ein Adhäsiv für alle Fälle:
Selbstätzend und Etch&Rinse!

Nothing to display.

Universal Adhäsiv

Adhäsivlösung von 3M ESPE

Dr. John Burgess, University of Alabama, spricht über das neue 3M™ ESPE™ Scotchbond™ Universal Adhäsiv

Entdecken Sie die universelle Adhäsivlösung

Entdecken Sie die Kraft des ersten wirklich universell einsetzbaren Adhäsives, und erleben Sie eine völlig neue Ebene der Vielseitigkeit. Scotchbond™ Universal Adhäsiv kann mit allen Applikationstechniken (Etch & Rinse, selektive Schmelzätzung und Selbstätzend) eingesetzt werden. Das Adhäsiv eignet sich für direkte sowie indirekte Anwendungen und kann auf allen Oberflächen ohne zusätzlichen Primer angewendet werden. Scotchbond Universal Adhäsiv wurde entwickelt, um die Anwendung zu vereinfachen, ohne dabei Kompromisse einzugehen. Scotchbond Universal Adhäsiv ist ein innovatives Adhäsiv mit hoher Haftkraft, das in keiner Praxis fehlen sollte.

 

 

 
 
 
 
 

Eine Übersicht, wo Sie dieses Produkt erwerben können, ist hier verfügbar.

Produktinformation

 

Überblick

Ein Adhäsiv für alle Fälle: Selbstätzend und Etch&Rinse!

Scotchbond™ Universal Adhäsiv haftet auf allen Oberflächen u. a. auf Schmelz, Dentin, Glaskeramik, Zirkonoxid und edelmetallfreie Legierungen und Composite – ohne zusätzlichen Primer. In Kombination mit Scotchbond™ Universal DCA (Aktivator für Dualhärtung) ist Scotchbond™ Universal Adhäsiv mit allen Befestigungszementen, Stumpfaufbaumaterialien und sogar mit dunkelhärtenden Compositen kompatibel.

 

Indikationen

Breites Indikationsspektrum

Indikationen für die direkte Versorgung:

  • Adhäsiv für die klassische Füllungstherapie
  • Zahnhals-Desensibilisierung
  • Dentinversiegelung
  • Schutzlack für Glasionomer-Füllungen
  • Reparatur von Composite- oder Compomer-Füllungen
  • Adhäsiv für Versiegelungsmaterialien

Indikationen für die indirekte Versorgung:

  • Primer für Zirkonoxid-, Aluminiumoxid-, Metall- oder Glaskeramikrestaurationen
  • Adhäsiv für indirekte Restaurationen in Kombination mit dem adhäsiven Befestigungscomposite RelyX™ Ultimate
  • Adhäsiv für Veneers mit RelyX™ Veneer Zement
  • Adhäsiv für selbsthärtende oder dualhärtende Stumpfaufbaumaterialien und Befestigungscomposite (in Verbindung mit Scotchbond™ DCA (Aktivator für Dualhärtung)
  • Intraorale Reparatur indirekter Restaurationen
  • Dentinversiegelung vor der temporären Befestigung
 

Technische Informationen

Vergrößern Vitrebond™ Copolymer  ermöglicht eine zuverlässige Haftung.

Vitrebond™ Copolymer ermöglicht eine zuverlässige Haftung.

Innovative Scotchbond™ Technologie

Dank der 3M Erfahrung auf dem Gebiet der Adhäsive und dem anerkannten Know-how von 3M ESPE im Bereich der dentalen Adhäsivtechnik, verfügt Scotchbond™ Universal Adhäsiv über eine neue innovative Zusammensetzung für echte Vielseitigkeit – alles in einer Lösung.

  • Vitrebond™ Copolymer sorgt für konsistentere Haftung auf trockenem oder feuchtem Dentin.
  • MDP Monomer optimiert die selbstätzende Leistung, gewährleistet die chemische Haftung auf Zirkonoxid, Aluminiumoxid und Metallen ohne zusätzlichen Primer und sorgt für eine bessere Lagerstabilität, so dass keine Kühlschranklagerung nötig ist.
  • Durch das enthaltene Silan kann das Adhäsiv chemisch an Glaskeramikoberflächen haften, ohne dass ein separater Primer für Keramik erforderlich ist.

Zusammensetzung

Die Entwicklung von Scotchbond™ Universal Adhäsiv basiert auf der klinisch bewährten Technologie von Adper™ Scotchbond™ Multi-Purpose, Adper™ Scotchbond™ 1XT und Adper™ Easy Bond Selbstätzendes Adhäsiv.

Adper™ Scotchbond™ 1 XT Adper™ Easy Bond Scotchbond™ Universal
MHP Phosphat Monomer MDP Phosphat Monomer
Dimethacrylat Dimethacrylat Dimethacrylat
HEMA HEMA HEMA
Vitrebond™ Copolymer Vitrebond™ Copolymer Vitrebond™ Copolymer
Füller Füller Füller
Ethanol Ethanol Ethanol
Wasser Wasser Wasser
Initiators Initiators Initiators
Silan
 

Bestellinformationen

Artikelnummer Produktinformation
Scotchbond™ Universal Adhäsiv
Scotchbond™ Universal Adhäsiv Intro Kit Flasche 41254 Scotchbond™ Universal Adhäsiv Intro Kit Flasche:
1 Flasche á 5ml, 50 Einweg-Mischschalen, 50 Einweg-Pinsel, 1 Spritze Scotchbond Universal Ätzgel á 3ml, 25 Applikationskanülen für Ätzgel, 7 Step-by-Step Karten, Gebrauchsanleitung
41258 Scotchbond™ Universal Adhäsiv Refill Flasche:
1 Flasche á 5 ml
Scotchbond™ Universal Adhäsiv Intro Pack L-Pop™ 41255 Scotchbond™ Universal Adhäsiv Intro Pack L-Pop™:
40 L-Pop, 1 Spritze Scotchbond Universal Ätzgel á 3ml, 25 Applikationskanülen, 7 Step-by-Step Karten, Gebrauchsanleitung
41256 Scotchbond™ Universal Adhäsiv Giant Pack L-Pop™:
100 L-Pop, 1 Spritze Scotchbond Universal Ätzgel á 3ml, 25 Applikationskanülen, 7 Step-by-Step Karten, Gebrauchsanleitung
41257 Scotchbond™ Universal Adhäsiv Bulk Pack L-Pop™:
200 L-Pop, 1 Spritze Scotchbond Universal Ätzgel á 3ml, 25 Applikationskanülen, 7 Step-by-Step Karten, Gebrauchsanleitung
Scotchbond™  Universal DCA, Aktivator für Dualhärtung 41264 Scotchbond™ Universal DCA, Aktivator für Dualhärtung:
1 Flasche á 5 ml
Scotchbond™ Universal Ätzgel 41263 Scotchbond™ Universal Ätzgel:
2 Spritzen á 3 ml, 50 Applikationskanülen
41274 Scotchbond™ Universal Ätzgel Applikationskanülen:
25 Applikationskanülen
 

Klinische Anwendung

 

Innovative Flaschenkappe für einfache einhändige Anwendung.

Kontrollierte Dosierung aus der Flasche

Abbildung 1

Abbildung 1

Abbildung 2

Abbildung 2

Abbildung 3

Abbildung 3

Abbildung 4

Abbildung 4

Abbildung 5

Abbildung 5

 

Einfache Einmalanwendung mit dem L-Pop™-System

Praktische L-Pop™ Dosierung

Abbildung 1

Abbildung 1

Abbildung 2

Abbildung 2

Abbildung 3

Abbildung 3

Abbildung 4

Abbildung 4

Abbildung 5

Abbildung 5

Abbildung 6

Abbildung 6

 

Anwendungsvideo: Dr. P. Monteiro

Video, Dr. P. Monteiro – Scotchbond™ Universal, Anwendung in drei unterschiedlichen Adhäsivtechniken

 

Studien & Wissenschaft

 

Scientific Facts Booklet

Klinische Bewertung

Vergrößern

Quelle: Interne Untersuchungen von 3M ESPE. Daten auf Anfrage bei 3M ESPE erhältlich.

Praktisch keine postoperativen Sensitivitäten sowohl in der Selbstätzenden- als auch in der Etch&Rinse-Technik.

120 Zahnärzte aus verschiedenen Europäischen Ländern haben Scotchbond™ Universal Adhäsiv klinisch bewertet. In einem Anwendungstest haben diese Zahnärzte mit der Etch&Rinse-Technik 3.467, mit der Selbstätzenden-Technik und selektivem Ätzschritt 1.544 und mit der Selbstätzenden-Technik 3.495 Restaurationen gelegt. Anschließend haben diese Zahnärzte mittels eines Fragebogens Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt geschildert und Ihre Bewertung abgegeben.

Aus diesen 120 Zahnärzten, haben nur 5 über Patienten mit postoperative Sensitivitäten während des Anwendungstest berichtet; 14 Fälle bei Etch&Rinse, 0 bei selektiver Schmelzätzung und 2 bei Selbstätzender-Technik.

Aus den Resultaten dieses Anwendungstests ergeben sich folgende postoperative Sensitivitätsraten der jeweiligen Adhäsivtechnik:
0,4% für Etch&Rinse, 0,0% für selektive Schmelzätzung und 0,06% für Selbstätzend.

 

Haftung an Schmelz und Dentin

Vergrößern Microtensile Dentin Bond Strengths

Mikrozugfestigkeit an Dentin

Dr. J. Perdigao, University of Minnesota.
Unabhängig ob feuchtes oder trockenes Dentin (10 Sek. luftgetrocknet), Scotchbond Universal Adhäsiv erreicht konstant hohe Haftwerte, sowohl in der Selbstätzenden-, als auch in der Etch&Rinse-Technik.

Haftung auf geätztem feuchtem und trockenem Dentin

Die innovative Zusammensetzung von Scotchbond™ Universal Adhäsiv ermöglicht die Aufrechterhaltung des Kollagennetzwerks und die Bildung einer Hybridschicht, und zwar unabhängig davon, ob das Dentin feucht oder trocken ist. Die Vorteile sind eine erhöhte Fehlertoleranz und damit verbundene Zuverlässigkeit. Dies äußerst sich in geringen postoperativen Sensitivitäten - sowohl in der Selbstätzenden- als auch in der Etch & Rinse-Technik.

 

Deutliche Hybridschicht mit Dentintubuli

Vergrößern Geätztes feuchtes Dentin

Geätztes feuchtes Dentin

Vergrößern Geätztes trockenes Dentin

Geätztes trockenes Dentin

Dr. J. Perdigao, University of Minnesota.
REM Aufnahme mit Scotchbond™ Universal Adhäsiv auf trockenem und feuchtem Dentin

Die einzigartige Chemie bietet zuverlässige Haftung an geätztem Dentin egal, ob feucht oder trocken. Die Rasterelektronenmikroskopische Aufnahme (REM) von Scotchbond™ Universal Adhäsiv, das bei geätztem feuchten und trockenen Dentin angewendet wurde, zeigen die abgegrenzte Hybridschicht und die Penetration der Dentintubuli.

 

Haftkraft bei Selbstätzender- und Etch&Rinse-Technik

Vergrößern 24-hour shear bond strength data

24-Stunden Scherhaftung an Dentin und beschliffenem Schmelz in der Selbstätzenden-Technik für Scotchbond™ Universal Adhäsiv und andere selbstätzende Adhäsive.

Vergrößern 24-hour shear bond strength data

24-Stunden Scherhaftung an Dentin und beschliffenem Schmelz in der Etch&Rinse-Technik für Scotchbond™ Universal Adhäsiv und Etch&Rinse Adhäsive.

Quelle: Interne Untersuchungen von 3M ESPE. Daten auf Anfrage bei 3M ESPE erhältlich

Scotchbond™ Universal Adhäsiv ist die Lösung, die Zuverlässigkeit, echte Vielseitigkeit, hohe Haftkraft und einfache Anwendung vereint.

 

Haftkraft an indirekten Restaurationen

Vergrößern Scherhaftung auf indirekten Restaurationen nach 10.000 Thermozyklen.

Scherhaftung auf indirekten Restaurationen nach 10.000 Thermozyklen.

Dr. Markus B. Blatz, University of Pennsylvania. Zur Simulation einer Reparatur oder einer indirekten Restaurationssituation wurde Composite auf sandgestrahlten Zirkonoxid-, Aluminiumoxid- sowie Glaskeramikoberflächen befestigt. Die sandgestrahlten Oberflächen wurden entweder mit Scotchbond™ Universal Adhäsiv oder Z-Prime Plus Primer und Adhäsiv behandelt. Anschließend wurde lichtgehärtet und das Composite auf der jeweiligen Restaurationsoberfläche befestigt. Die Proben wurden 10.000 Thermozyklen zwischen 5° und 60°C ausgesetzt.

Scotchbond™ Universal Adhäsiv haftet auf allen Oberflächen, u. a. auf Schmelz, Dentin, Glaskeramik, Zirkonoxid und edelmetallfreie Legierungen und Composite – ohne zusätzlichen Primer.

 

Broschüren / Datenblätter

 

Broschüren

MSDS

MSDS Suche nach Sicherheitsdatenblätter der unterschiedlichen Produkten
Bezugsmöglichkeiten.

Product Reviews

Write a review for Scotchbond™ Universal Adhesive

* Pflichtfelder

 

Wir werden Ihre Kontaktdaten weder verkaufen noch anderweitig weitergeben. Die von Ihnen angegebenen Daten werden nur dazu verwendet, Ihnen in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie von 3M Informationsmaterial über Produkte von 3M zukommen zu lassen.

 

3M ESPE Seitensuche

Suche nach Produkten oder Schlagwörtern

 
Bezugsquellen Gebührenfrei anrufen unter 0800 / 2753773

Melden Sie sich an

Bleiben Sie über alle Neuigkeiten informiert.

Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an:
Bitte bestätigen Sie die rechtlichen Hinweise zum Datenschutz durch Aktivieren des Kontrollkästchens.

Durch das Anklicken des Buttons "Newsletter bestellen" erkläre ich mein Einverständnis, dass die 3M ESPE Deutschland GmbH die von mir angegebene E-Mail- Adresse verwendet, um mir per E-Mail Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und Aktivitäten von 3M ESPE aus dem Dentalbereich zukommen zu lassen.

Ich kann meine Einwilligung ohne Angabe von Gründen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an

3M.ESPE@de.3mnews.com

widerrufen, ohne dass dafür weitere Übermittlungskosten als diejenigen nach Basistarif entstehen.

schließen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

3M ESPE nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Alle Informationen über Sie werden vertraulich behandelt.

Um sicherzustellen, dass Ihre Adresse nicht von einem Dritten eingegeben wurde, wird Ihnen eine einmalige Bestätigunsemail an folgende Email Adresse geschickt:

email@domain.com

Bitte klicken Sie auf den angehängten Link in dieser Email, um immer die aktuellsten 3M ESPE Neuigkeiten über Produkte, Veranstaltungen, Angebote, wissenschaftlichen und andere Informationen zu erhalten.

schließen
 
 
 

Produktkatalog