Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Filtration in der Pharma-Industrie

Downloads Datenblätter
 
 

3M ist ebenso wie Sie bestrebt, sichere Prozesse, hohe Erträge und Kosteneffizienz zu gewährleisten und gleichzeitig stabile und effektive Ergebnisse in der Pharmaproduktion zu erzielen. Für die hochspeziellen Anwendungen bei der Pharmaproduktion aktiver Wirkstoffe entwickelt 3M Filtrationslösungen, die Leistungs- und Reinheitsanforderungen, Benutzerflexibilität und Einfachheit während folgender Produktionsstufen garantieren.

Filtration bei Tankbe- und entlüftung

Während der chemischen Entwicklung eines aktiven Wirkstoffes in der Pharmaproduktion, aber auch bei Ansatz bzw. bis zur Formulierung des Endproduktes müssen Gase und- aggressive Lösungsmittel auf sterile Weise filtriert werden.

Die Serie 3M™ LifeASSURE™ PFS liefert Ihnen die richtige Lösung für sterile High-Flow-Filtration von Gasen und aggressiven Lösungsmitteln und Flüssigkeiten.

Die 3M™ LifeASSURE™ PFS ist als Filterkerze, Mini-Filterkerze und Capsule erhältlich

Ihre Vorteile:

  • Verlängerte Nutzung aufgrund längerer Filterbetriebsdauer
  • Kein Benetzen mit wässrigen Flüssigkeiten oder Feuchtigkeiten (PTFE-Membran)
  • Verfahrenssicherheit (prüfbare Membran)
  • Vollständiger Rückhalt von Mikroorganismen (validierte Sterilfiltration)
  • Flexible Form (Capsule, Mini-Filterkerzen und Filterkerzen)

Lösungsmittelfiltration und Vorfiltration von Reaktionsmedien

In vielen Stufen des Entwicklungsprozesses von Arzneimitteln, die aus chemischen, pflanzlichen oder tierischen Substanzen hergestellt werden, kommt die Filtrationstechnik als Prozessschritt zum Einsatz. Die folgenden Produkte der 3M™ bieten eine Reihe von Vorteilen für die Pharmaproduktion.

Vorteile der Metallfilterserien 3M™ MS für die Pharmaproduktion:

  • Längere Filterbetriebsdauer
  • Chemische Verträglichkeit
  • Prozesssicherheit
  • Geeignet bei dem Einsatz von Flüssigkeiten
  • mit hoher Viskosität
  • mit hohen Temperaturen
  • mit hohem Reinheitsgrad und korrosiven Eigenschaften

Für die Lösungsmittelfiltration und die Stufe der Vorfiltration von Reaktionsmedien empfiehlt 3M Purification die Filterkerzen der Serie 3M™ Micro-Klean™ D-CCT.

Vorteile der Filterkerzen 3M™ Micro-Klean™ D-CCT für die Pharmaproduktion

  • Breite chemische Verträglichkeit
  • Hoher Durchsatz
  • Große Rückhaltung von Verunreinigungen
  • Ausgezeichnete mechanische Widerstandsfähigkeit
  • Geringere Gesamt-Filtrationskosten
  • Längere Filterbetriebsdauer
  • Höhere Produktivität

Die Serie 3M™ Betafine™ XL ist in der Pharmaproduktion geeignet für

  • Mehrstufige Filtration
  • Weniger kritische Filtrationen

Vorteile der Serie 3M™ Betafine™ XL für die Pharmaproduktion

  • Geringere Kosten für Vorfiltration
  • Weniger Produktabfälle

Die Serie 3M™ Betapure™ NT-P ist in der Pharmaproduktion gut geeignet für die Vorfiltration von

  • Groß- und kleinvolumigen Parenteralia (LVP/SVP)
  • Ophthamika
  • Oralen und injizierbaren Lösungen

Vorteile der Serie 3M™ Betapure™ NT-P für die Pharmaproduktion

  • Ausgesprochen lange Filterbetriebsdauer
  • Große Rückhaltung von Verunreinigungen
  • Sehr kostengünstige Filtration
  • Großer Bereich absoluter Filtrationsgrade
  • Große chemische und thermische Verträglichkeit (Medium 100% Polypropylen)

Wasservorfiltration für die Pharmaproduktion

Die Großflächenfilterkerze 3M™ 740B ist die beste Lösung für großvolumige Wasservorfiltration in Wasserversorgungssystemen für die Pharmaproduktion. Diese nutzt die von 3M patentierte radiale Faltentechnik für eine besonders große und wirksame Filteroberfläche.

Vorteile der Serie 3M™ 740B für die Pharmaproduktion:

  • Großer Rückhalt von Verunreinigungen
  • Hoher Durchsatz
  • Große Filtrationsoberfläche
  • Lange Filterbetriebsdauer
  • Effiziente Filtration
  • Sehr geringe Filtrationskosten

Katalysator-Rückgewinnung

Serie 3M™ Zeta Plus™ SP ist in der Pharmaproduktion die ideale Lösung für die Katalysator-Rückgewinnung.

Vorteile der Serie 3M™ Zeta Plus™ SP für die Pharmaproduktion:

  • Vollständig geschlossenes System
  • Leichte Handhabung
  • Keine Undichtigkeiten
  • Großer Rückhalt von Verunreinigungen
  • Breite chemische Verträglichkeit
  • Geringere Betriebskosten
  • Ergonomisch
  • Hohe Filtrationsleistung

Das System CUNO™ CTG ist geschlossen und betriebsbereit. Das System enthält hängende Filterkerzen, die zur mechanischen Katalysatorrückhaltung geeignet sind Die Flüssigkeit gelangt niemals in Kontakt mit dem Anwender.

Vorteile des Systems CUNO™ CTG für die Pharmaproduktion:

  • Leichte Handhabung
  • Kein Kontakt mit gebrauchten Filterkerzen
  • Keine Reinigung der Filtergehäuse
  • Große Auswahl an Filtertypen
  • Ergonomischer und sicherer Arbeitsplatz
  • Geringere Betriebskosten
  • Flexibel und anpassungsfähig

Rückhaltung von Additiven und unlöslichen Stoffen

Die Reinheitsgebote bei der industriellen Herstellung von aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen fordern die Rückhaltung von Additiven und unlöslichen Stoffen. Die Beutelfilterserie 3M™ NB erfüllt diese Filtrationsanforderungen.

Ihre Vorteile:
  • Kontrollierte Medienspezifikation
  • Filterbeutel mit Griff
  • Geschweißte Seitennähte und thermisch behandelte Außenflächen
  • Zuverlässige Filtratqualitätt
  • Ergonomische Lösung
  • Einfaches Abnehmen des Beutels
  • Kontrolle von Fasermigration

Die Serie 3M™ Zeta Plus™ SP ist in der Pharmaproduktion die alternative Lösung für die Rückhaltung von Additiven und unlöslichen Stoffen.

Ihre Vorteile:

  • Vollständig geschlossenes System
  • Leichte Handhabung
  • Große Rückhaltung von Verunreinigungen
  • Große chemische Verträglichkeit
  • Geringere Betriebskosten
  • Einfache Skalierbarkeit
  • Ergonomisch
  • Hohe Filtrationsleistung

Entfärbung von organischen Verbindungen

Aktivkohle wird bei pharmazeutischen Prozessen und Feinchemikalien in der Pharmaproduktion wegen ihrer Eigenschaften verwendet, um

  • Vitamine, Antibiotika, Dextrose, Gelatine, usw. zu entfärben
  • organische Verbindungen, Pestizide in Pflanzenextrakten zu entfernen
  • Katalysatoren, Endotoxine, Nukleinsäuren abzutrennen.

Ein besonderes Merkmal der verschiedenen Aktivkohlegrade der 3M™ ZetaCarbon ist die Immobilisierung in einer Harz- und Zellulosematrix.

Die Serie 3M™ ZetaCarbon gewährleistet

  • Einen leichteren Einsatz der Kohle durch Immobilisierung
  • Eine große Auswahl an Aktivkohlen
  • Die Anpassungsfähigkeit an die Viskosität der Flüssigkeiten
  • Eine leistungsfähige Adsorbtionsfiltration – hochwertige 3M-Aktivkohle, kombiniert mit der Technik der Porenaktivierung
  • Keinen Kohlestaub
  • Größere Effizienz – Einsparung von Handling-Zeiten, Verringerung von Prozessstufen
  • Höchste Reproduzierbarkeit
  • Verbesserte Qualität des Endproduktes – verbesserte Entfärbungsleistung bei gleichen Mengen
  • Keine Anlagenkontamination
  • Die Möglichkeit des Scale-up (von 47 mm Filterscheibe auf 16 Zoll Modul
  • Platzsparendes System
  • Dokumentarische Unterstützung zur Erfüllung der regulativen Anforderungen an pharmazeutische Unternehmen
  • Schutz des Anwenders

Partikelvorfiltration von Rohstoffen und Endprodukten

Die Serie 3M™ Betafine™ XL ist eine kostengünstige Wahl zur Optimierung und Sicherung der Endstufen einer Sterilfiltration.

Vorteile der Serie 3M™ Betafine™ XL für die Pharmaproduktion:

  • Geringere Vorfiltrationskosten
  • Weniger Produktabfall

Die ideale Vorfiltrationsmembran für 3M™ LifeASSURE 020SP, PDA und die PSA-Membranserie ist die Serie 3M™ LifeASSURE™ PLA und PNA . Sie ist besonders gut zum Schutz von Sterilfiltern geeignet.

Zudem können die Filter der 3M™ LifeASSURE™ PLA / PNA Serie in Ihren Produktionsstufen eingesetzt werden – von der Screening-Phase bis zur industriellen Herstellung. Diese Spezifikationen, zusammen mit der Faltenausführung des Mediums aus Nylon 6,6 Multizone, gewährleisten

  • einen außergewöhnlichen Schutz der 0,2-μm- und 0,1-μm-Endmembranen
  • eine hohe Rückhaltung von Mikroorganismen (Bioburden_Reduktion)
  • einen hohen Durchsatz und ein kleineres Filtrationssystem
  • eine verlängerte Filterbetriebsdauer 
  • einen Integritätstest (verbunden mit einer logarithmischen Abnahme von Brevundimonas diminuta)

Vorteile der Serie 3M™ LifeASSURE™ PLA für die Pharmaproduktion

  • Prozesssicherheit
  • Hochwertige Vorfiltration
  • Verlängerte Betriebsdauer der Endmembran
  • Ausgezeichneter Schutz der Endfilter 3M™ LifeASSURE 020SP, PDA und PSA

Sterilfiltration

Bei den meisten der anspruchsvollen Anwendungen in der Pharmaproduktion ist Reinheit das oberste Gebot – von der Forschung nach aktiven Molekülen bis zur industriellen Herstellung aktiver pharmazeutischer Wirkstoffe. 3M Sterilfilter sind als Filterkerzen, Mini-Filterkerzen und Capsulen erhältlich und können vom Entwicklungsmaßstab bis zur industriellen Produktion eingesetzt werden

Der leistungsstärkste Sterilfilter der 3M ist die Serie LifeASSURE PDA.

Ihre Vorteile:

  • Modernes Membranmaterial
  • Kompatibilität mit vielen bestehenden Prozessen
  • Integrierte Vorfiltration für erhöhte Gesamtkapazität
  • Exzellente Durchflußeigenschaften auch bei viskosen Medien
  • Aufgrud des Membranmaterials hohe chemische Beständigkeit über das gesamte pH-Spektrum
  • Niedrige Adsorption

Die Serie 3M™ LifeASSURE™ 020SP ist in der Pharmaproduktion geeignet für

  • die Rückhaltung von Endotoxinen, Viren und Nukleinsäuren
  • die Sterilfiltration von pharmazeutischem Wasser, parenteralen Lösungen, Impfstoffen, Diagnosemitteln, Augenmitteln, Reagenzien und Pufferlösungen

Vorteile der Serien 3M™ LifeASSURE™ 020SP für die Pharmaproduktion:

  • Sicherung des pharmazeutischen Prozesses
  • Hoher Reinheitsgrad des Filtrats

Die Serie 3M™ LifeASSURE™ PSA garantiert

  • Sterilfiltration und hochwirksame Rückhaltung von Mykoplasmen – validierte Nylon-6,6-Membran mit Porengrößen von 0,1 µm und 0,2 µm
  • Durch APT Plissiertechnik hohe Filterfläche und dadurch einen für Nylonfilter ausgezeichneten Durchsatz
  • Sicherung des pharmazeutischen Prozesses
  • Gute Stabilität durch Vliesverstärkung

Produkte

  • 3M™ Zeta Plus
  • 3M™ LifeAssure™
  • 3M™ Micro-Klean™ D-CCT
  • 3M™ Betafine™ XL
  • 3M™ Betapure™ NT-P

  Zu den Datenblättern