Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Übersicht


Effizient steuern durch Transparenz
Schlüsselkriterien für ein erfolgreiches Datawarehouse

Das 3M ScorePortal vereinigt flexible und schnelle Auswertungsfunktionalitäten mit einem umfangreichen und ausbaufähigen Standardberichtswesen.

Die langjährige Expertise und laufende Weiterentwicklung durch 3M Health Information Systems in den Bereichen Medizincontrolling, Qualitätsmanagement und Finanzen verschafft Ihnen eine professionelle Realisierung Ihrer Business Intelligence-Anforderungen auf höchstem Niveau.

Der von 3M Health Information Systems entwickelte Prozess zur Gestaltung und Implementierung eines Datawarehouse bzw. einer Business Intelligence stellt keine Adaption eines Führungsinformationssystems aus der Industrie dar. Vielmehr treffen sich hier die unterschiedlichen Sichtweisen der ärztlichen, pflegerischen und kaufmännischen Entscheidungsträger.
Vordringliches Ziel ist es dabei, dass allen an den Entscheidungsprozessen Beteiligten die für ihre Belange adäquat aufbereiteten Informationen zur Verfügung stehen. Diese Informationen stammen aus einem konsistenten Datenmodell, dem eine einheitliche Datenbasis zugrunde liegt.

Die Datenaufbereitungsprozesse sind automatisiert und erfordern nur geringen Administrationsaufwand.
Hier steht ganz klar eine Verringerung des Arbeitsaufwandes in den Bereichen Controlling und IT für die routinemäßige Datenbereitstellung und Berichtserstellung im Vordergrund.

Transparenz schaffen

Die BI-Lösung 3M™ ScorePortal wurde speziell für Krankenhäuser entwickelt.
Sie ist modular aufgebaut und orientiert sich zum Einen an der seit Jahren im deutschen Krankenhausmarkt etablierten Einzelplatzlösung 3M ScoreCard und zum Anderen an der bisherigen Datawarehouse-Lösung 3M Kennzahlenportal. Hieraus wird deutlich, dass in das 3M ScorePortal jahrelange Erfahrung in der Generierung und Aufbereitung von krankenhausrelevanten Kennzahlen eingeflossen ist.

Ziel ist die umfassende Integration aller relevanten Daten aus den Bereichen Finanzen, Personal, DRG, etc. für das ganze Unternehmen ‚Krankenhaus‘ und damit Förderung von interdisziplinären Betrachtungen, die einzigartige Einbindung von DRG Kennzahlen, Qualitätsindikatoren (Helios, PSI), und Benchmarking Daten und damit die Möglichkeit, die eigene Leistungs-, Erlös- und Qualitätssituation im Vergleich zu bewerten und zu optimieren.

Das Berichtswesen wurde in zahlreichen Benchmarkingprojekten zusammen mit Kunden über Jahre entwickelt und verfeinert.

Das zentrale Data Warehouse und der webbasierte Zugriff auf medizinische und betriebswirtschaftliche Inhalte garantieren eine optimale Informationsversorgung der Entscheidungsträger auf allen Ebenen Ihres Unternehmens.

Neue Reports verteilen Sie mit einem Klick an die Mitarbeiter oder Kollegen, die sie benötigen.
Die dynamischen Analysemöglichkeiten bleiben vollständig erhalten!


Downloads

Module


  • Der Einstieg: 3M ScorePortal Compact
    Die Einzelplatzlösung - das Expertentool für den Medizincontroller

    3M bietet mit seinen Produkten 3M ScoreCard, 3M Management Report und 3M ScorePortal seit vielen Jahren bewährte und auf die Bedürfnisse des Kunden maßgeschneiderte Experten-Lösungen für das Krankenhaus-Management und -Controlling an. Sie schaffen die Basis für hohe Produktivität und eine dauerhafte Balance von Leistung, Qualität, Kosten und Erlösen.

    Mit 3M ScorePortal Compact des 3M ScorePortals ergänzen wir unsere Palette im Bereich Business Intelligence um einen neuen Baustein.
    Die als lokale Einzelplatzversion konzipierte Lösung basiert auf einer SQL Datenbank. Diese kombiniert fortschrittliche Technik mit professionell aufbereiteten Inhalten mit Hilfe der intuitiv zu bedienenden QlikView-Technologie.
    Im Ergebnis profitiert der Anwender von einer erhöhten Performance und einer professionellen Prozesssteuerung.

    3M ScorePortal Compact versetzt den Medizincontroller im Krankenhaus, der die Themen Leistung, Qualität und Kosten in einem Modul bearbeiten möchte in die Lage, sowohl sein Standard-Reporting abzubilden wie auch Ad-hoc Anfragen schnell und präzise zu beantworten.

    Die im 3M ScorePortal Compact vorgefertigten Berichte und Funktionalitäten orientieren sich an dem aus der 3M ScoreCard bekannten Konzept. Darüber hinaus hat der Anwender die Möglichkeit, eigene Berichte zu selbständig zu erstellen.
    Das 3M ScorePortal Compact unterstützt ihn hierbei durch intuitiv zu bedienende Berichtswerkzeuge.

    3M ScorePortal Compact kann sowohl als Einzelplatzlösung als auch als Mehrplatzlösung (Web-Applikation) eingesetzt werden.
    In letztgenannter Variante sind alle anderen verfügbaren Themenkomplexe wie Benchmarking, Bereichsergebnisrechnung u.a. einfach ergänzbar. Sie ist für Krankenhäuser mit einem oder mehreren Standorten konzipiert.
    Der Umstieg von einer Einzel- zu einer Mehrplatzlösung ist jederzeit möglich.


  • 3M™ ScorePortal führt die bewährten Management- und Reporting-Tools mit modernster Intranet-Technologie zusammen, die Ihre Mitarbeiter auf einen Klick mit aktuellen Reports versorgt.
    Entscheider auf allen Leitungsebenen greifen webbasiert auf aktuelle Dashboards und Berichte zu. Optimal aufbereitet und tagesaktuell als solide Grundlage für richtungsweisende Entscheidungen.

    3M verfügt über hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer langjährigen praktischen Erfahrung im deutschen Gesundheitswesen.

    Dieses Know-how ist in die Entwicklung der zentralen Module des 3M ScorePortals eingeflossen:

    • Leistungs-/ Erlöscontrolling
    • Medizinische Qualität (Qualitätsindikatoren PSI AHRQ, G-IQI, SQG)
    • Finanzanalysen und Bereichsergebnis-/ Deckungsbeitragsrechnung
    • Benchmarking (Vergleich zu anderen Häusern, im Klinik-Verbund und /oder aus dem 3M Benchmarking-Pool mit über 4,5 Millionen Datensätzen pro Jahr)
    Leistungen & Erlöse
    Medizinische Qualität
    Benchmarking
    BER
    Finanzen

Nutzen & Vorteile

Vergrößern Finanzergebnisse – schnell und aktuell analysierbarFinanzergebnisse – schnell und aktuell analysierbar

Vorteile:

  • Nutzung verbreiteter Standardtechnologie wie QlikView und SQL-Server
  • KIS-unabhängige Umsetzung auch in heterogener KIS-Infrastruktur
  • Webbasierte Ausgabe
  • Unterstützung einer modernen und dezentralen Unternehmensführung durch Einsatz von adressatenorientierten Berichten mit akzeptierten Kennzahlen
  • Abdeckung einer Vielzahl steuerungsrelevanter Themengebiete (DRG, OP, Finanzen, Qualität usw.)
  • Jederzeit individuell um zusätzliche Module erweiterbar
  • Moderne Gestaltung der Standard-Berichte
  • Selbstständige Erstellung von Reports durch den Anwender

Ihr Nutzen:

  • Intuitive Bedienung
  • Maximale Flexibilität
  • Erhöhtes Commitment mit Individualzielen durch Messbarkeit und Transparenz
  • Attraktive, aussagefähige Reports erhöhen die Akzeptanz beim Anwender
 

Benutzeroberfläche




Visualisieren durch QlikView