Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Übersicht


Effizient steuern durch Transparenz
Schlüsselkriterien für ein erfolgreiches Datawarehouse

Das 3M ScorePortal vereinigt flexible und schnelle Auswertungsfunktionalitäten mit einem umfangreichen und ausbaufähigen Standardberichtswesen.

Die langjährige Expertise und laufende Weiterentwicklung durch 3M Health Information Systems in den Bereichen Medizincontrolling, Qualitätsmanagement und Finanzen verschafft Ihnen eine professionelle Realisierung Ihrer Business Intelligence-Anforderungen auf höchstem Niveau.

Der von 3M Health Information Systems entwickelte Prozess zur Gestaltung und Implementierung eines Datawarehouse bzw. einer Business Intelligence stellt keine Adaption eines Führungsinformationssystems aus der Industrie dar. Vielmehr treffen sich hier die unterschiedlichen Sichtweisen der ärztlichen, pflegerischen und kaufmännischen Entscheidungsträger.
Vordringliches Ziel ist es dabei, dass allen an den Entscheidungsprozessen Beteiligten die für ihre Belange adäquat aufbereiteten Informationen zur Verfügung stehen. Diese Informationen stammen aus einem konsistenten Datenmodell, dem eine einheitliche Datenbasis zugrunde liegt.

Die Datenaufbereitungsprozesse sind automatisiert und erfordern nur geringen Administrationsaufwand.
Hier steht ganz klar eine Verringerung des Arbeitsaufwandes in den Bereichen Controlling und IT für die routinemäßige Datenbereitstellung und Berichtserstellung im Vordergrund.

Transparenz schaffen

Die BI-Lösung 3M™ ScorePortal wurde speziell für Krankenhäuser entwickelt.
Sie ist modular aufgebaut und orientiert sich zum Einen an der seit Jahren im deutschen Krankenhausmarkt etablierten Einzelplatzlösung 3M ScoreCard und zum Anderen an der bisherigen Datawarehouse-Lösung 3M Kennzahlenportal. Hieraus wird deutlich, dass in das 3M ScorePortal jahrelange Erfahrung in der Generierung und Aufbereitung von krankenhausrelevanten Kennzahlen eingeflossen ist.

Ziel ist die umfassende Integration aller relevanten Daten aus den Bereichen Finanzen, Personal, DRG, etc. für das ganze Unternehmen ‚Krankenhaus‘ und damit Förderung von interdisziplinären Betrachtungen, die einzigartige Einbindung von DRG Kennzahlen, Qualitätsindikatoren (Helios, PSI), und Benchmarking Daten und damit die Möglichkeit, die eigene Leistungs-, Erlös- und Qualitätssituation im Vergleich zu bewerten und zu optimieren.

Das Berichtswesen wurde in zahlreichen Benchmarkingprojekten zusammen mit Kunden über Jahre entwickelt und verfeinert.

Das zentrale Data Warehouse und der webbasierte Zugriff auf medizinische und betriebswirtschaftliche Inhalte garantieren eine optimale Informationsversorgung der Entscheidungsträger auf allen Ebenen Ihres Unternehmens.

Neue Reports verteilen Sie mit einem Klick an die Mitarbeiter oder Kollegen, die sie benötigen.
Die dynamischen Analysemöglichkeiten bleiben vollständig erhalten!


Downloads