Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

3M MDK-Management


Mit 3M™ MDK-Management sparen Sie viel Zeit: Den Status einer Kassenanfrage ermitteln Sie jetzt im Handumdrehen – inklusive einer übersichtlichen Darstellung, in welchem Bearbeitungsabschnitt sich ein angefragter Fall befindet, welche Historie bereits vorliegt und welcher Mitarbeiter zuständig ist. Über einen Workflow-Editor können Sie zudem typische Arbeitsabläufe Ihres Hauses hinterlegen – zur optimalen Bearbeitung von Kassen- oder MDK-Anfragen entlang dieser definierten Standards.



Newsletter Registrierung
Information

Übersicht

Die Anfragen durch die Kassen und den MDK nehmen stetig zu. Nehmen Sie die Verteidigung Ihrer Fälle in die eigene Hand - kompetent und komfortabel unterstützt durch 3M MDK-Management.

Dank der integrierten DRG-Simulation können Sie neben dem ursprünglich abgerechneten Fall den Vorschlag der Kasse zügig und bequem nachstellen sowie eigene Kodier-Varianten nach Ihren Fallakten anlegen. Unterschiede werden in der direkten Gegenüberstellung auf Ihrem Bildschirm hervorgehoben.

Der Prozess der Bearbeitung von MKD-Anfragen kann individuell in der Software hinterlegt werden wie ein Behandlungspfad. Jede Berufsgruppe erhält dadurch zum richtigen Zeitpunkt die Maßnahmen zugewiesen. Die Wiedervorlage hilft dabei nichts aus dem Auge zu verlieren. Mit dem integrierten Dokumentations- und Kommunikationsinstrumente können alle relevanten Informationen in einer Quelle bei der Beanstandung hinterlegt werden.

Analyse auf höchstem Niveau

Ein ausgereiftes Analyse-Modul hilft Ihnen, typische Fragen im MDK-Kontext zu beantworten: Wie viele Anfragen wurden mit welchem Casemix-Volumen von welcher Kasse angefragt? Wie hoch war die Erfolgsquote der Kasse in welchen DRGs? Welche Fachabteilungen sind häufiger von MDK-Anfragen betroffen? Auch komplexe und individuelle Fragestellungen - wie z.B. die genaue Ermittlung des Rücklagebetrags für MDK-Fälle - werden auf Knopfdruck beantwortet. Kurz: Als flexibles Analyse-Werkzeug unterstützt 3M MDK-Management Sie umfassend bei der Sicherung der Liquidität Ihres Hauses.

 

Erlöse sichern

Jetzt können Sie Ihre Position gegenüber dem MDK verteidigen: Mit 3M MDK-Management steigern Sie die Effizienz bei der Bearbeitung der MDK-Anfragen - und reduzieren erfolgreich Ihr Verlustrisiko. Das gelingt durch eine optimale Workflowunterstützung über den gesamten Prozess.

So halten Sie dagegen: mit maximaler Effizienz.

Und die beginnt mit dem Termin-Modul von 3M MDK-Management: Hier werden Sie automatisch über den Status der Beanstandungen informiert, an zeitkritische Termine erinnert - und können Aufgaben im Handumdrehen delegieren. Die intuitive Bedienbarkeit der Soft-
ware sorgt dabei für Effizienz von Anfang an.

Mit grafischem Workflow-Editor.

Für noch mehr Effizienz können Sie über den Workflow-Editor typische Arbeitsabläufe Ihres Hauses eigenständig definieren: zur optimalen Bearbeitung von Kassen- oder MDK-Anfragen entlang dieser übersichtlichen Standards. Natürlich können auch Ab-
weichungen oder sehr komplexe, ungewöhnliche Fälle abgebildet werden.

Mit direktem Datenimport aus § 301 und §21.

Auch hier hat Effizienz Priorität: Ohne Umwege und ganz unab-
hängig von Ihrem KIS können Sie alle Funktionen vollständig nutzen - und sich die beanstandeten Fälle mit nur einem Klick direkt auf Ihrem Bildschirm anzeigen lassen.

Mit integrierter DRG-Simulation.

Stellen Sie neben dem ursprünglich abgerechneten Fall den Vorschlag der Kasse bequem nach, und legen Sie eigene Kodiervarianten nach den Fallakten an. Die Unterschiede werden in der direkten Gegenüberstellung auf Ihrem Bildschirm sofort sichtbar. Auch das maximale Verlustrisiko Ihres Hauses je Fall wird automatisch mit ausgegeben.

Mit Pivot-Analysemodul, DMS- und E-Mail-Client.

Die entscheidenden Prozessparameter ermitteln Sie schnell und zweifelsfrei: Wie viele Anfragen wurden mit welchem Casemix-Volumen von welcher Kasse angefragt? Wie hoch war die Erfolgsquote der Kasse in welchen DRGs? Verschiedenste Analysen über den umfangreichen Datenbestand können in kürzester Zeit frei definiert und daraus die häufig genutzten Analysen als Standards hinterlegt werden. Selbstverständlich können dabei alle Analysetabellen auf Knopfdruck nach Excel exportiert werden.

Weiterhin können Sie direkt aus der Anwendung mit Kassen und MDK kommunizieren sowie auf den gesamten Schriftverkehr zugreifen.

 

Effizient & Flexibel

Effizienter beim Workflow

Mit 3M MDK-Management sparen Sie viel Zeit: Den Status einer Kassenanfrage ermitteln Sie im Handumdrehen – inklusive einer übersichtlichen Darstellung, in welchem Bearbeitungsabschnitt sich ein angefragter Fall befindet, welche Historie bereits vorliegt und welcher Mitarbeiter zuständig ist. Über den Workflow-Generator können Sie zudem typische Arbeitsabläufe Ihres Hauses hinterlegen – zur optimalen Bearbeitung von Kassen- oder MDK-Anfragen entlang dieser definierten Standards. Natürlich können auch Abweichungen oder sehr komplexe, ungewöhnliche Fälle abgebildet werden.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Sofortüberblick über das Gesamtvolumen und den Einzelstatus aller MDK- und Kassenanfragen
  • Schnelle und einfache Analyse und Beantwortung typischer Fragen im MDK-Prozess
  • Schnelle Simulation verschiedener Fallvarianten zum Vergleich: Original-, Kassen- und Medizincontrollerfall
  • Intuitive Bedienung, übersichtliche Benutzeroberfläche
  • Definition von Standard-Arbeitsabläufen im Workflow- Generator

Ihr Nutzen:

  • Einfache, flexible und zügige Bearbeitung von MDK-Anfragen
  • Mehr Handlungsspielraum durch bessere und schnellere Information
  • Einbeziehung aller am MDK-Prozess beteiligten Berufsgruppen möglich
  • Optimale Entscheidungsgrundlage dank erhöhter Transparenz