Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

3M KODIP Suite


Mit 3M Health Information Systems, dem Marktführer rund um das Thema DRG, finden Sie im Psych-Umfeld den geeigneten und verlässlichen Partner. Neben dem 3M™ PEPP-Grouper und der 3M PEPP-Fallprüfung bieten wir Ihnen im Rahmen unserer 3M PsychSolutions bereits jetzt schon sinnvolle Lösungen zur Kodierung, Analyse, Kostenträgerrechnung und Benchmarking für Psych-Kliniken an.
 

Newsletter Registrierung
Information

Modul OPS-Psych

Durch die Forderung des Krankenhausfinanzierungsreformgesetzes (KHRG), in der Psychosomatik und der Psychiatrie ein pauschalierendes tagesbezogenes Entgeltsystem einzuführen, müssen sich betroffene Häuser mit der Kodierung von Psych-DRGs befassen. Mit 3M KODIP Psych-OPS, steht Ihnen ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem die neuen OPS-Kodes schnell und komfortabel erfasst und kodiert werden können.

Übersicht

Transparent, einfach und schnell

3M KODIP Psych-OPS unterstützt beteiligte Therapeuten in der Psychiatrie und Psychosomatik (Ärzte, Psychologen, Spezialtherapeuten und Fachpflegepersonen) bei der Erfassung erbrachter einzel- oder gruppentherapeutischer Leistungen - direkt während des Aufenthaltes. Die übersichtliche Benutzeroberfläche erklärt sich von selbst und erlaubt dem Nutzer eine transparente, einfache und zügige Eingabe der zu erfassenden Therapien.

Dokumentation auf höchstem Niveau

Die Eingaben der Therapeuten werden direkt der Behandlungsperiode zugeordnet und aufsummiert. Nach einer automatischen Kalkulation der Therapieeinheiten und unter Berücksichtigung der Exklusiva, Hinweise und Mindestmerkmale ermittelt das Programm den richtigen OPS-Kode.

Für Häuser die eine umfassende Leistungsdokumentation und OPS-Ermittlung in der Psychosomatik und Psychiatrie benötigen, empfehlen wir die Lösung 3M iQ/5 Psych.

Modul PEPP-Grouper

Mit der Einführung des Systems am 1. Januar 2013 werden voll- und teilstationäre Behandlungen in Psychiatrie und Psychosomatik fallbezogen gruppiert und tagesbezogen abgerechnet. Das InEK (Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus) entwickelt hierfür aktuell einen neuen Gruppierungsalgorithmus.

Übersicht

3M PEPP-Grouper - Pauschalierendes Entgeltsystem in Psychiatrie und Psychosomatik

3M Health Information Systems hat gemäß der Spezifikationen vom InEK spezifizierte PEPP-Grouper entwickelt.

Mit 3M Health Information Systems, dem Marktführer rund um das Thema DRG, finden Sie im Psych-Umfeld den geeigneten und verlässlichen Partner. Neben dem 3M PEPP-Grouper und der 3M PEPP-Fallprüfung bieten wir Ihnen im Rahmen unserer 3M PsychSolutions sinnvolle Lösungen zur Kodierung, Analyse, Kostenträgerrechnung und Benchmarking für Psych-Kliniken an.

Zertifikate 3M PEPP-Grouper

Zertifikate 3M KODIP PEPP-Scout

Modul PEPP-Fallprüfung

Die 3M PEPP-Fallprüfung überprüft Ihre Eingaben auf Korrektheit der Kodierung und medizinische Plausibilität Ihrer Daten. Die Software unterstützt Sie mit Vorschlägen und Informationen durch Abgleich der durchgeführten Kodierung mit den Deutschen Kodierrichtlinien in der Psychiatrie und Psychosomatik. Die 3M PEPP-Fallprüfung hilft Ihnen Kodierfehler zu vermeiden und gibt Ihnen Sicherheit im Umgang mit dem neuen Entgeltsystem.

as Modul 3M PEPP-Fallprüfung überprüft Ihre Daten insbesondere im Hinblick auf die ICD- und OPS-Kodes, die Deutschen Kodierrichtlinien-Psych und die Verweildauer.