3M verwendet Cookies auf dieser Site.  Diese Site und von 3M ausgewählte Dienstanbieter platzieren Cookies, die Textdateien enthalten, auf Ihrem Computer, um Ihren Computer zu erkennen und:

  • Ihre Erfahrung auf 3M-Websites zu personalisieren.
  • an Ihre Interessen angepasste Werbung zu zeigen.
  • anonyme statistische Informationen zu sammeln und so Funktionalität und Leistung der Site zu verbessern.

Erkennen Sie die Vorteile dieser Cookies

Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit durch Klicken auf Cookie-Voreinstellungen ändern.

Manche Opt-outs können aufgrund der Cookie-Einstellungen Ihres Browsers fehlschlagen.  Wenn Sie Opt-out-Voreinstellungen mit diesem Tool einstellen möchten, müssen Sie in den Browser-Einstellungen Cookies anderer Anbieter zulassen.

Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ können Sie bestätigen, dass Sie die Cookie-Einstellungen wie links beschrieben verstanden haben und akzeptieren.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Lackieren ist ein Handwerk für Könner

Newsletter Registrierung
Information

Lackieren leicht gemacht! Eine professionell gestaltete Lackierung ist zwar kein Buch mit sieben Siegeln, trotzdem gibt es vieles, was die Wald-und-Wiesen-Werkstatt von der professionell mit den Produkten von 3M für das Lackieren ausgestatteten Werkstatt unterscheidet.

Bezugsquellen finden

Schreiben Sie uns

Wenn der erste Lack ab ist - Lackieren mit dem richtigen System

Lackieren mit 3M PPSEs gibt viele Gründe, ein Auto neu zu lackieren: Dazu zählt ein Unfall genauso, wie die ersten Anzeichen von Rost. Denn mit einer perfekten Lackierung bleibt der Wert des Autos lange erhalten. Die Lackierung eines Autos ist ein Prozess, bei dem die einzelnen Prozessschritte nicht nur alle nahtlos ineinander greifen müssen, sondern bei dem alles zudem sauber und überlegt sein muss, damit weder Staubkorn noch Tropfnase das Ergebnis des Lackierens beeinträchtigen kann. Wenn der Kunde das Auto in Augenschein nimmt und ein Fussel während des Lackierens einen Fehler im Lack verursacht hat, dann sind teure und langwierige Nachbesserungen die Folge. Also muss der Kunde länger auf sein Auto warten und die eng getakteten Arbeitsschritte Ihrer Werkstatt werden unnötig durcheinander gebracht.

Innovation statt Nacharbeit

Mit den innovativen 3M Produkten sind für alle Schritte des Lackierens die richtigen Zutaten beisammen:

Vorbereitung

VorbereitungVor allem die Vorbereitung mit professionellen Materialien unterstützt dabei, ein perfektes Ergebnis zu erzielen, das den Ansprüchen des Kunden gerecht wird. Ein weiterer Vorteil einer professionellen Vorbereitung liegt neben dem ästhetischen Aspekt auch in der höheren Qualität.

Maskieren

MaskierenJe besser die Maskierung ist, desto sauberer ist das Lackierergebnis und umso weniger müssen Sie nacharbeiten. Die Qualität des Abdeckmaterials ist für die Korrektheit der Kanten von entscheidender Bedeutung. Mit dem 3M™ Soft Tape Plus und dem Scotch® Transition Tape sind perfekte Übergänge ein Kinderspiel.

Füllerauftrag

FuellerIn der vom Lackhersteller empfohlenen Graustufe den Füller aufzutragen ist für den genauen Farbton der Lackierung notwendig. Mit dem innovativen 3M™ Accuspray™ System wird dieser bisher ungeliebte Arbeitsschritt zu einem Glanzstück in der Werkstatt: Bereits hier zeichnet sich die künftige Perfektion der Lackierung ab.

Trockenendschliff

TrockenendschliffMit den modernen Schleifmitteln von 3M wird gewährleistet, dass diese perfekt auf den Füller abgestimmt sind. Somit ergibt sich automatisch ein garantiert gleichmäßiger Schliff.

Lackieren

LackierenIn der Lackierkabine werden die hochreaktiven Klarlacke sicher aufgebracht: Hier ist der Schutz vorrangig, Staub und anderen Einflüssen werden so gering wie möglich gehalten, um ein makelloses Ergebnis bei der Lackierung zu erzielen. Der Lack sollte für jeden einzelnen Lackierauftrag immer frisch angemischt werden, weil die modernen Lacke hochreaktiv sind. So halten Sie die Schichtstärken für jeden Lackauftrag einfach ein und erhalten neben einem hochwertigen Ergebnis auch wenig zum Nachpolieren.

Finish

FinishMit dem innovativen System von 3M gewährleistet der Arbeitsablauf ein sicheres Ergebnis beim Lackieren. Und die geringe Nachbearbeitung zeigt: Jetzt ist alles perfekt. So freut sich der Kunde, wenn er sein Auto wieder in Empfang nimmt.

Auch bei Reparaturen das richtige System

Mit der 3M™ PPS™ Tageslichtlampe, welche fast zu 100 Prozent den richtigen Farbton auf dem Auto abbildet, ist es leicht möglich, den für die Reparatur richtigen Farbton zu identifizieren. Die Stelle wird maskiert und abgedeckt und mit den innovativen 3M Produkten genauso perfekt bearbeitet, wie eine Lackierung des gesamten Fahrzeugs. Hinterher ist kein Unterschied mehr zwischen der Reparatur und der Originallackierung zu erkennen.