3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

 


Newsletter Registrierung
Information

Dämpfungsfolie im Fahrzeugbau

Sie reduziert Vibrationen und Geräusche, ist extrem leicht und dünn und senkt zudem die thermische Belastung von Kunststoffbauteilen: Überall dort, wo im Fahrzeug Gewicht eingespart werden muss oder Platzmangel bei der Applikation besteht, ist die selbstklebende Dämpfungsfolie von 3M die ideale Lösung.

Kontakt

Das 3M™ Vibration Control Tape ist eine selbstklebende Folie die zur Geräuschdämpfung eingesetzt wird. Die Dämpfungsfolie besteht aus einer mit viskoelastischem Acrylatklebstoffe beschichteten Aluminiumfolie.

Vorteile

  • Gewichtsersparnis
  • Einfache Applikation
  • Einsatz auf unterschiedlichen Materialien
  • Hohe Anpassungsfähigkeit
  • Schutz von Kunststoffbauteilen durch Reflektion von Wärmestrahlung
  • Langlebigkeit

Leichter & Leiser - Dämpfungsfolie (PDF, 616 KB)

Durch den speziellen Aufbau der Folie und ihre optimale Anpassung an die Oberfläche wird eine Zwangslage erzeugt und Vibrationsenergie mit Hilfe des viskoelastischen Klebstoffs in geringfügige Wärme umgewandelt.

Eigenschaft   Physikalische Größe
Aluminiumbeschichtung 0,25 mm (10,0 mils)
Viskoelastisches Acrylatpolymer 0,13 mm (5,0 mils)
Gesamtdicke 0,38 mm (15.0 mils)
Gesamtgewicht 830 g/m²
Klebkraft auf Stahl 72 N/100mm
Zugkraft 2205 N/100mm
Reißdehnung 12 %
Temperaturbereich -32° bis 150° C; max. Dämpfung 0° bis 60° C
Rollenbreite 50 mm bis 600 mm
Rollenlänge Standardlänge 33 m; maximale Länge 164,60 m

Körperschalldämpfung in der praktischen Anwendung

Häufige Anwendungsbereiche der Dämpfungsfolie sind:

  • Motorraum
  • Innenverkleidung
  • Dachhimmel
  • Türverkleidung
  • Klimaanlagen
  • Batteriegehäuse

Folgende Übersicht beinhaltet Verlinkungen zu Datenblättern, Verarbeitungshinweisen etc. und ist ein Ersatz für die Datenblatt DVD

 

Einzigartige Materialkombination für die Fahrzeugakustik

Die Dämpfungsfolie 3M™ Vibration Control Tape CL1151 besteht aus einem viskoelastischen Acrylatklebstoff und einer Aluminiumfolie. Diese einzigartige Materialkombination macht die Folie besonders für Materialien der Leichtbauserien wie z.B. Stahl, Aluminium, Carbon, Magnesium oder Kunststoff so ideal.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Geräuschdämpfung
  • Reflektion von Wärmestrahlung
  • Gewichtseinsparung
  • Einsatz auf unterschiedlichen Materialien
  • Hohe Anpassungsfähigkeit
  • Einfache Applikation
  • Langlebigkeit
  • Temperaturbeständigkeit (- 32° C bis 150° C)

Körperschalldämpfung in der praktischen Anwendung

Häufige Anwendungsbereiche der Dämpfungsfolie sind:

  • Motorraum
  • Innenverkleidung
  • Dachhimmel
  • Türverkleidung
  • Klimaanlagen
  • Batteriegehäuse

Sie wollen mehr erfahren oder benötigen Beratung?

Kontaktieren Sie uns!