Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Schutz und Erhalt der Umwelt

Als Industrieunternehmen tragen wir besondere Verantwortung. Daher haben wir bereits 1975 unser Umweltprogramm 3P gestartet. Es steht für „Pollution Prevention Pays“ oder „Umweltschutz zahlt sich aus“. 3P setzt dort an, wo die größten Belastungen entstehen: bei der Herstellung und in der Lieferkette.

Deshalb optimieren wir ständig die Fertigungsprozesse, um die Umweltbelastungen bereits an der Quelle minimieren.

Seit 1975 haben wir mehr als 8.600 3P-Projekte erfolgreich abgeschlossen und dabei unsere Emissionen um 1,5 Millionen Tonnen reduziert.

Die dadurch eingesparten 1,4 Milliarden US-Dollar werden zum Teil wieder in neue Projekte zum Umweltschutz investiert.

Für den Zeitraum 2010 - 2015 haben wir uns neue anspruchsvolle Nachhaltigkeitsziele gesetzt:

Nachhaltigkeitsziele 2010 - 2015 Ziele weltweit Ergebnisse 2010 - 2013
Weltweit Deutschland
Emission von Luftschadstoffen (VOCs) -15% -23% -12%
Abfälle in der Produktion -10% -7% -16%
Energieverbauch -25%
(2005-2015)
-8% -18%
Überprüfen von Lieferanten in spezifischen Ländern* auf das Einhalten der 3M Standards 80% 80% n.a.

(* Brasilien, China, Indien, Korea, Malaysia, Taiwan, Thailand, Mexico, Russland, Türkei)

Hier finden Sie mehr Informationen zu unseren langfristigen Erfolgen bei der Schonung von Umwelt und Ressourcen.

 

Zukunft erfinden – mit Verantwortung

Innovation ist der Treiber unseres unternehmerischen Handelns. Unsere Produkte entwickeln wir in der Verantwortung für heutige und kommende Generationen. Unsere praktischen Lösungen verbessern den Alltag zahlreicher Menschen, gleichzeitig unterstützen sie unsere Kunden dabei, ihre eigenen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Ein wichtiges Instrument bildet unser Life Cycle Management-Prozess, mit dem wir die Auswirkungen eines Produktes auf die Umwelt während seines gesamten Lebenszyklus analysieren und optimieren.

Zertifiziertes Umweltmanagement

Natürlich sind wir stolz auf unsere Umweltmanagement-Systeme. Und auch besonders darauf, dass sie nach aktuellen Qualitätsnormen zum Umweltmanagement geprüft und zertifiziert wurden.

Zertifiziert nach ISO 14001 sind die Umweltmanagement-Systeme der 3M Produktionsstätten in Hilden und Kamen, das Logistikzentrum in Jüchen, die 3M ESPE Standorte in Seefeld und Landsberg sowie die Dyneon GmbH in Burgkirchen.

Zusätzlich validiert nach EMAS ist das Umweltmanagement-System der Produktionsstätte der Dyneon GmbH als Organisationseinheit des Industriepark Werk Gendorf.

Downloads