Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Automobil Aktuell 1/2011: Neues 3M™ Acrylic Plus Klebeband EX4008


Neben dem 1,1 mm dicken Acrylic Plus Klebe-band EX4011 stellt das Multi-Technologie-unternehmen 3M jetzt auch eine dünnere Variante in einer Stärke von nur 0,8 mm (EX4008) für die Befestigung von Anbauteilen aus Kunststoff am Automobil zur Verfügung.

Wie das erste Produkt in diesem Sortiment zeichnet sich auch dieses Klebeband durch seine sehr gute Adhäsion bei modernen automobilen Lacksystemen aus, vor allem bei Pulverlacken, Zweikomponenten-Klarlacken mit Nanopartikeln und kratzfesten Klarlacken. Eine Seite des viskoelastischen Schaumkerns im Klebeband ist mit einem Spezialklebstoff ausgestattet, der die Verbindung zur Lack- oberfläche ermöglicht, die andere verfügt über einen Klebstoff, der zu einer optimalen Verbindung mit dem Anbauteil aus Kunststoff beiträgt. Neben einem optimalen Halt lassen sich dank des Schaumkerns mithilfe dunkelgrauen Klebebandes Toleranzschwankungen ausgleichen. Es verfügt zudem über eine gute innere Festigkeit, eine gute Langzeitstabilität und ist für Applikationsprozesse geeignet, die durch Roboter unterstützt werden.



 Neues 3M™ Acrylic Plus Klebeband EX4008

Neues 3M™ Acrylic Plus Klebeband EX4008

Zurück zu: Aktuelles