Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map
subHeader right

Hochleistung für zukunftssichere Netze - Sicher und umweltbewusst

Querschnitt Hochspannungs-Leiterseil

3M hat einen Hochspannungsleiter entwickelt, der doppelt so viel Strom übertragen kann, wie herkömmliche Stahlseile. Seitdem hat sich 3M ACCR in über 100 Installationen weltweit absolut störungsfrei bewährt.

Der 3M Aluminium Conductor Composite Reinforced (ACCR) ist ein Leiter, auf Basis einer Aluminium-Matrix-Verbundtechnik, der die bisherigen Aluminium/Stahl-Seile ersetzen kann, ohne dass Änderungen an vorhandenen Masten und Fundamenten erforderlich sind. Die Umwelt wird geschont, vorhandene Wegerechte können gegebenenfalls weiter genutzt werden.

Vergleich 3M ACCR-Leiterseil und Aluminium/Stahl-Seil

  • Beständige Leistungsmerkmale bei höheren Temperaturen, 210 °C im Dauerbetrieb und 240 °C im Notfallbetrieb bis zu 1000 Stunden kumulativ
  • Geringerer temperaturbedingter Durchhang
  • Besseres Zugfestigkeits-/Gewichts-Verhältnis, so dass auch bei großen Spannweiten die aktuellen Spezifikationen für mechanische Belastungen, Eislast etc. eingehalten werden können
  • Auch bei Eis- oder anderen Zusatzlasten weist ACCR typischerweise geringere Durchhänge auf als AL/St-Leiter
  • Eine hohe Korrosionsbeständigkeit, ohne dass eine Beschichtung zwischen Seele und Außendrähten, wie z.B. bei Aluminium- /Stahlleitern erforderlich ist
  • Eine vergleichbare Beständigkeit, die selbst bei Hochtemperaturbetrieb eine zu erwartende Lebensdauer von 40 Jahren und mehr aufweist
  • Höhere Übertragungsfähigkeit bei gleichem Leiterquerschnitt

RWTH Studie: Wirtschaftliche Bewertung des Einsatzes von Hochtemperaturleitern mit geringem Durchhang - Executive Summary(PDF, 302KB)

Installation und Anwendung

3M ACCR Hochspannungsleiter lassen sich auf ähnlich einfache Weise wie Aluminium-Stahl-Leiter installieren. ACCR kann unter den gleichen Bedingungen und der gleichen Zuverlässigkeit bis max. 210°C betrieben werden. Bei der Entwicklung von ACCR wurde darauf geachtet, dass praktisch die gleichen Verlegegeräte und Technologien wie für Standard-Aluminium/ Stahl-Seile eingesetzt werden können. Vier namhafte Installationsunternehmen in Deutschland haben bereits durchweg positive Erfahrung mit der Installation von ACCR.

Download InstallationsanleitungDownload ACCR Installationsanleitung (PDF, 2,9 MB)

Merkmale ACCR-Leiterseile

  • Kapazitätssteigerung – Verdopplung der bisherigen Leistung
  • Verwendung bisheriger Masten
  • Keine Erhöhung der mechanischen Lasten auf die Masten
  • Einhaltung existierender Auflagen bzgl. der Bodenabstände
  • Erprobte und bewährte Lösung

Anwendungsfelder

  • Ertüchtigung bestehender Leitungen ohne das Masten ertüchtigt werden müssten oder sich das äußere Erscheinungsbild der Leitung ändert
  • Langspannfelder Flussüberquerungen, Gebirgsquerungen, unzugängliches Gelände
  • Hohe und höchste Eislasten z.B. im Hochgebirge

Durchhangsvergleich – 110 kV – 59 MVA/Stromkreis

Durchhangsvergleich – 110 kV – 59 MVA/Stromkreis

Durchhangsvergleich – 110 kV – 195 MVA/Stromkreis

Durchhangsvergleich – 110 kV – 195 MVA/Stromkreis

Installation einer AFL Pressabspannklemme auf dem 3M ACCR

Video in englischer Sprache

3M ACCR Hochspannungsleiter lassen sich auf ähnlich einfache Weise wie Aluminium-Stahl-Leiter installieren. ACCR kann unter den gleichen Bedingungen und der gleichen Zuverlässigkeit bis max. 210°C betrieben werden. Bei der Entwicklung von ACCR wurde darauf geachtet, dass praktisch die gleichen Verlegegeräte und Technologien wie für Standard-Aluminium/ Stahl-Seile eingesetzt werden können. Vier namhafte Installationsunternehmen in Deutschland haben bereits durchweg positive Erfahrung mit der Installation von ACCR.

3M Sensored Cable Accessories Download ACCR Broschüre (PDF, 1,1 MB)

Weitere Informationen finden Sie auf unserer englischen 3M ACCR-Leiterseil Website.

Pressemitteilung: RWTH-Studie belegt:
Hochtemperaturleiter für schnellen und günstigen Netzausbau geeignet.

Newsletter Registrierung
Information