3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

3M™ Alkohol-Fernüberwachung

3M Electronic Monitoring banner

Das 3M™ Alkohol-Fernüberwachungssystem integriert Atemalkohol-Kontrollen, Gesichtserkennung und RF-Überwachung von Ausgangssperren in einer einzigen, zuverlässigen Einheit im Hause des Straftäters. Das Gerät zur Alkohol-Fernüberwachung ermöglicht den beaufsichtigenden Behörden die Überwachung der Alkoholkonzentration im Atem aus der Ferne, entweder als unabhängige Maßnahme oder in Verbindung mit einem Hausarrest-Programm.

Hauptaspekte:

  • Schnelle, genaue Testergebnisse
  • Kommunikation via Festnetz oder Mobilfunk
  • Akkurater elektro-chemischer Atemalkohol-Tester
  • Gesichtserkennung zur Personenidentifizierung
  • Planmäßige, zufällige oder bedarfsabhängige Tests mit automatischen Nachfolgetests
  • Integrierte RF-Überwachung der Ausgangssperre
  • Farbbild für eindeutigere Personenidentifizierung
  • Kürzeres Testverfahren, effiziente Kommunikation
  • Kostengünstig
  • Einfach anzuwenden
  • Effiziente Berichterstattung an entfernte Standorte mittels E-Mail, Fax, SMS oder Pager
  • Eingebaute Manipulationskontrollen und Sicherheitsmaßnahmen gegen Betrugsversuche

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

 
 

Veranstaltungen

 

Integrierte Überwachungsplattform

Weitere Informationen darüber, wie 3M Electronic Monitoring Ihre Behörde durch eine breite Palette an auswechselbaren elektronischen Überwachungs-Tools und Kommunikationstechnologien flexibel arbeiten lässt.