3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Jetzt in Deutschland verfügbar!

Der erste antimikrobille I.V. Transparentverband – 3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Fixierverband

Der erste antimikrobille I.V. Transparentverband  3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Fixierverband

 

3M hat sein Tegaderm I.V. Produktportfolio zur Kanülen- und Katheterfixierung um 3M Tegaderm CHG erweitert.

Das Produkt wurde speziell entwickelt, um die Hautflora – die häufigste Quelle von gefäßkatheter-assoziierten Infektionen zu reduzieren.

  • Antimikrobielle Wirkung – das  innovative Gelpad entfaltet seine antimikrobielle Wirkung direkt an der Katheter-Punktionsstelle, um die Mikroorganismen der Hautflora zu reduzieren.

 

  • Transparent – Sowohl das Gelpad als auch der Tegaderm  Fixierverband sind transparent und ermöglichen eine fortwährende Sichtkontrolle der Punktionsstelle.

 

  • Lange Tragezeit, weniger Verbandwechsel – Tegaderm CHG zeigt eine anhaltende antimikrobielle Wirkung über einen Zeitraum von 10 Tagen.

 

  • Saugfähig – das CHG Gelpad nimmt leichte Absonderungen im Bereich der Kathetereintrittsstelle auf.

 

3M™ Tegaderm™ CHG gibt es in 3 verschiedenen Größen und Formen:

3M Tegaderm CHG

3M Tegaderm CHG

3M Tegaderm CHG

 1657R

 1658R

 1659R

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.tegaderm-chg.de

Download Produktdetails  (pdf, 1,5 MB)

Für eine weitergehende Beratung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

« Zurück