Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Neu: Molekulares Detektionssystem für gefährliche Krankheitserreger in Lebensmitteln

 Bild - Molekulares Detektionssystem für gefährliche Krankheitserreger in Lebensmitteln

3M Food Safety stellt mit dem „3M Molekulare Detektionssystem“ eine schnelle, genaue und einfach anzuwendende Methode zur Detektion von gefährlichen Krankheitserregern, wie Salmonellen, E. coli O157 und Listerien, vor - Krankheitserreger, die zur Einstellung des betroffenen Geschäftsbetriebs führen und die öffentliche Gesundheit gefährden können.

3M Food Safety stellt mit dem „3M Molekulare Detektionssystem“ eine schnelle, genaue und einfach anzuwendende Methode zur Detektion von gefährlichen Krankheitserregern, wie Salmonellen, E. coli O157 und Listerien, vor - Krankheitserreger, die zur Einstellung des betroffenen Geschäftsbetriebs führen und die öffentliche Gesundheit gefährden können.

Verlässlich, präzise und wartungsarm

Das 3M Molekulare Detektionssystem basiert auf einer innovativen Kombination verschiedener Technologien, einschließlich isothermer DNA-Amplifizierung und Biolumineszenz-Detektion. Die Anwendungsanforderungen des Kunden standen bei der Entwicklung des kompakten und robusten Testsystems im Vordergrund. Es ist einfach zu bedienen, verlässlich, präzise und wartungsarm.

Sensitive Ergebnisse in einer kompakten Einheit

Das 3M Molekulare Detektionssystem liefert hochsensitive Ergebnisse durch das Amplifizieren von spezifischen Nukleinsäuren in angereicherten Proben. Die automatisierte Technologie wurde anhand verschiedenster Lebensmittelarten bewertet, einschließlich Obst und Gemüse, Fleisch, verarbeiteter Lebensmittelprodukte, Tiernahrung sowie Oberflächenproben aus der Lebensmittelverarbeitung. Das Gerät ist kompakt und nimmt weniger Platz ein als ein Laptop.

Bislang drei Testvarianten erhältlich

Das 3M Molekulare Detektionssystem bietet verschiedene krankheitserreger-spezifische Nachweis- oder Verfahrenstests als Sets. Jedes Nachweis-Set verwendet dieselbe Software-Oberfläche und dasselbe DNA-Extraktionsprotokoll zum Testen von bis zu 96 Proben pro Durchlauf. Nachweistests für Salmonellen, E. coli O157 (einschließlich H7) und Listerien sind ab sofort erhältlich; ein Test für Listeria monocytogenes wird Anfang 2012 erwartet. 3M wird weiter in die Entwicklung eines kompletten Portfolios von Krankheitserreger-Testlösungen investieren, um den wachsenden Kundenbedürfnissen auf diesem Gebiet gerecht zu werden.

Informieren Sie sich hier über unser 3M™ Molekulare Detektionssystem

« Zurück