3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

3M™ Thermal Management Lösungen für eine optimale thermische Leitfähigkeit

Mittwoch 11 September 2012
Flexibel Isolieren und Wärme ableiten

Elektronische Bauteile erzeugen durch ihre Verlustleistung im Betrieb Wärme.

Um diese Wärme abzuleiten, werden Kühlkörper eingesetzt um eine zu hohe

Umgebungstemperatur zu vermeiden, welche die Performance und Lebensdauer von Bauteilen verringert.

3M bietet speziell für die Verbindung von Bauteilen mit Kühlkörpern ein Sortiment an leitfähigen Klebstoff- Filmen, Pads und Klebstoffen, um eine effiziente Wärmeableitung zu ermöglichen.


Thermisch leitfähige Klebstoff-Filme
  • Thermische Leitfähigkeit und mechanische Befestigung
  • Ersetzen Pasten, Klammern, Schrauben
  • Mittlere Wärmeleitfähigkeit
  • Keine zusätzliche mechanische Befestigung

Thermisch leitfähige Pads
  • Höchste thermische Leitfähigkeit
  • Spaltausgleichend
  • Hohe Wärmeleitfähigkeit
  • Zusätzliche mechanische Befestigung
  • Hohe Flexibilität

Thermisch leitfähige Klebstoffe
  • Minimale Ausgasung und optimale Haftung
  • Hohe Klebkraft
  • Gute Oberflächenbenetzung
  • Ultradünne Klebelinie
  • Niedrige thermische Impedanz

Beispiele für Anwendungsbereiche
  • Automobilindustrie
  • Elektronik
  • Medizintechnik
  • Prüf- und Messtechnik
  • Licht
  • e-Mobility

 
Bild - Thermisch leitfaehige Materialien