3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Etiketten als Typ-Schild


Beratungshotline

Kennzeichnungs-Hotline:
02131 / 143471

Das Typ-Schild ist der „Ausweis“ eines jeden technischen Produkts. Es führt den Hersteller auf, nennt das Baujahr und enthält technische Angaben wie Leistungsdaten und Sicherheitshinweise. Außerdem dient die Produktkennzeichnung auch gesetzlich geforderten Nachweisen wie zum Beispiel der CE-Konformität. Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten erfüllen Typ-Schilder aus 3M Etikettenfolien diesen Zweck langfristig. Sie begleiten Maschinen, Fahrzeuge und technische Geräte über ihren gesamten Produktlebenszyklus. Je nach „Einsatzort“ machen sie dabei so einiges mit.

Die 3M™ Typ-Schilder lassen sich als Produktkennzeichnungen universal einsetzen. Denn sie bestehen aus besonders robusten selbstklebenden 3M™ Folien und sind daher widerstandsfähig gegenüber mechanischen und chemischen Belastungen. Sie können die Etiketten Licht, Hitze, Kälte oder Feuchtigkeit aussetzen, ohne Beschädigungen fürchten zu müssen.

Ausgestattet mit 3M™ Spezialklebstoffen gehen die Etiketten eine hoch belastbare Verbindung mit dem Klebuntergrund ein. Beste Voraussetzung für eine hohe Haftung der Etiketten unter anderem auf Pulverlackoberflächen, leicht öligen und niederenergetischen Unergründen. Da sich die Produktkennzeichnungen im Thermotransferdruck beschriften lassen, sind die aufgedruckten Informationen über Jahrzehnte hinweg hervorragend lesbar.

 

Zurück zu: Übersicht