3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Prüfplaketten


Beratungshotline

Kennzeichnungs-Hotline:
02131 / 143471

Prüfplaketten sind allgegenwärtig. Sie finden sich auf Flurförderfahrzeugen, Lagereinrichtungen und -geräten, dem Erste-Hilfe-Kasten und dem Feuerlöscher. Als Instandhaltungs- oder Wartungsnachweise spielen sie für die betriebliche und allgemeine Sicherheit eine entscheidende Rolle. Von Aufzügen über medizinische Geräte bis zu Messgeräten und zur Computertechnik reicht die Bandbreite der Produkte, die über eine Prüfkennzeichnung verfügen müssen.

3M™ Prüfplaketten aus Sicherheitsfolie dokumentieren auf einen Blick, dass in Gebäuden und Betrieben alles mit rechten Dingen zugeht. Das 3M Material, aus dem Prüfplaketten hergestellt werden können, wurde eigens für die sichere Kennzeichnung von Prüfgegenständen entwickelt. Der Versuch, die Sicherheitsetiketten zu entfernen und auf ein anderes Objekt zu übertragen, ist zum Scheitern verurteilt, da sie sofort zerreißen. Es gibt unterschiedliche Sicherheitssysteme die Manipulationen anzeigen: Void-Etiketten, Triangle-Etiketten oder sich selbst zerstörende Folien. Ordnungsgemäß verklebt, trotzen sie dabei jeder Witterung – bis zum nächsten Prüftermin.

 

Zurück zu: Übersicht