3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Regalkennzeichnung


Beratungshotline

Kennzeichnungs-Hotline:
02131 / 143471

In der Lagerlogistik löst der Kommissionierer nach und nach den traditionellen Lagerarbeiter ab. Die Abläufe werden anspruchsvoller. So gehört es für den Facharbeiter etwa zum Arbeitsalltag, Barcodes zu erfassen. Ohne eine korrekte Regalkennzeichnung wäre er „aufgeschmissen“.

Mit Etiketten aus retroflektierender 3M™ Folie kann der Kommissionierer den Barcode aus der Distanz schnell und zuverlässig erfassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich das Lager in einer Halle oder im freien Gelände befindet, denn die 3M™ Regalkennzeichnung eignet sich hervorragend für den Außeneinsatz. Eine große Auswahl von 3M™ Etikettenfolien hält dauerhaft auf pulverlackierten, niederenergetischen oder leicht öligen Untergründen. Da sie sich vollautomatisch spenden lässt, können die Facharbeiter die Regalkennzeichnung von 3M mühelos anbringen.

Eine weitere Anwendung der Regalkennzeichnungen: Arbeitgeber dokumentieren mit Prüfplaketten aus 3M™ Folien, dass sie ihrer Inspektionspflicht für Lagereinrichtungen regelmäßig nachkommen. So tragen die Haftetiketten umfassend zu einer sicheren Lagerlogistik bei.

 

Zurück zu: Übersicht