3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Rohrkennzeichnung


Beratungshotline

Kennzeichnungs-Hotline:
02131 / 143471

Die DIN 2403 legt fest, dass nichterdverlegte Rohrleitungen durch eine Rohrkennzeichnung Auskunft über den Durchflussstoff geben sollen. Das ist eine generelle Frage der Sicherheit, erleichtert die sachgerechte Instandsetzung und kann im Falle eines Brandes sogar Leben retten.

Umso wichtiger ist die Wahl der richtigen Etiketten. Rohrkennzeichnungen aus 3M™ Spezialfolie wurden eigens für kleine Radien und Rundungen entwickelt. Das anschmiegsame Material bleibt dauerhaft mit dem Rohr verbunden – auch an den Kanten. Ob Kupfer oder Kunststoff: Die 3M™ Folien kleben mit hoher Haftkraft an unterschiedlichen Untergründen. Dabei sind die 3M™ Rohrkennzeichnungen sowohl für den Innen- als aus auch für den Außeneinsatz geeignet.

Das Multitechnologieunternehmen 3M bietet eine große Bandbreite an Rohrkennzeichnungen für unterschiedliche Einsatzzwecke. Etwa in der Trinkwasserinstallation sind Rohrkennzeichnungen wie die CE-Konformität oder die bewährte DVGW-Zertifizierung aus 3M™ Folie erhältlich. Garantiert trinkwasserverträglich lassen sie sich wie alle anderen Rohrkennzeichnungen als Fähnchen oder als sich selbst überlappendes Etikett in jeder Umgebung anwenden und sind selbstverständlich hundertprozentig wasserfest.

 

Zurück zu: Übersicht