Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Metallverarbeitung: Klebstoffe, Klebebänder &
Etiketten

Newsletter Registrierung
Information

Klebelösungen von 3M ersetzen im Bereich Metallverarbeitung das Schrauben, Nieten oder Schweißen – für zerstörungsfreie, unsichtbare und leichte Verbindungen.

Bezugsquellen

Diese Produkte ermöglichen die Herstellung von leistungsfähigen und haltbaren Verbindungen mit Metallen, Legierungen und Kunststoffen. Sie vereinfachen die Aufbringung, verringern den Endbearbeitungsaufwand oder machen die Endbearbeitung unnötig, minimieren Korrosionsprobleme und bieten größere Flexibilität bei der Optimierung der Herstellungsverfahren. 3M entwickelt für die Metallverarbeitung außerdem Abklebe- und Schutzfolien, um Ihre Arbeitseffizienz und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Metal Working

Lösungen zum Verkleben und Abdichten

Die 3M™ Scotch-Weld™ Zyanakrylat-Klebstoffe bieten äußerst leistungsfähige Verbindungslösungen für Gummi, Metall, Kunststoff, Holz, Keramik und viele andere Oberflächenkombinationen. Die 3M™ Scotch-Weld™ anaeroben Klebstoffe stellen für die Metallverarbeitung eine große Vielfalt technischer Lösungen bereit, zum Gewindesichern, Gewindedichten, Sichern von zylindrischen Teilen, Versiegeln und Abdichten von Rohren. 3M™ anaerobe Klebstoffe/Dichtmittel verhindern Leckagen, Vibrationen, Ablösen und Korrosion der Verbindungsstelle.

Anbringen von Verkleidungen und Versteifungen

Das 3M Sortiment an VHB™ doppelseitigen Acrylatschaumklebebändern dient zur Anbringung zahlreicher Materialien – mit hoher mechanischer Leistung und unter Wahrung der Ästhetik. VHB-Klebebänder können vor oder nach der Pulverbeschichtung verwendet werden. Diese Klebebänder sind haltbar und chemikalienbeständig für zuverlässige Verbindungen ohne Anpassung der Metallbleche oder Beschädigung ihrer Beschichtung und wirken zusätzlich schalldämpfend.

Konstruktionsklebung

3M bietet eine breite Palette an Klebstoffen mit sehr hoher mechanischer Leistung für Konstruktionsklebungen, die hohen mechanischen Belastungen (bis zu 400 kg/cm²) und lang andauernder Chemikalieneinwirkung standhalten können. 3M™ EPX-Klebstoffe ermöglichen ein einfaches Zusammenfügen von Metallen, Kunststoffen und Glas miteinander oder anderen Materialien.

Wasserdichte und flexible Montage

3M™ Hybrid-Dichtmittel werden für Montage- und Abdichtarbeiten verwendet. Dank ihrer hohen Flexibilität und des Spaltfüllvermögens können sie mechanische Befestigungen verstärken. Mit diesen umweltverträglichen Hybrid-Klebstoffen und -Dichtmitteln lassen sich im Bereich Metallverarbeitung Baueinheiten und Verbindungen herstellen, zudem mindern sie Vibrationen und Metallermüdung.

Schutz bei Lackierarbeiten

3M™ Polyester-Klebebänder mit Silikonklebstoff sind für Hochtemperatur-Anwendungen (durchschnittlich 200 C) vorgesehen, z.B. beim Pulverbeschichten. Die mechanische Festigkeit ermöglicht ein problemloses Abkleben während des Vorgangs und hinterlässt nach dem Pulverbeschichten keine Rückstände. Für weitere Hochtemperatur-Anwendungen auf komplexen Oberflächen gibt es das 3M™ 855, mit dem Sie Formanpassungsvermögen und Haftkraft ohne Silikon erzielen.

Temporärer Schutz von Oberflächen

3M™ Schutzklebebänder sind so konzipiert, dass sie sauber entfernt werden können, auch nach Lagerung, Außenanwendung und UV-Einstrahlung. 3M bietet auch ein Sortiment an schützenden Filmen speziell für das Laserschneiden, um diesen Vorgang schneller und sicherer zu gestalten.

Wartung von Teilen

Die 3M™ Scotch-Weld™ anaeroben Klebstoffe stellen für die Metallverarbeitung eine große Vielfalt technischer Lösungen bereit, zum Gewindesichern, Gewindedichten, Sichern von zylindrischen Teilen, Versiegeln und Abdichten von Rohren. Die Produktreihe wurde entwickelt, um Reparaturen schnell mit minimaler Ausfallzeit der Fertigungsanlagen durchführen zu können.