Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map
3M™ Novec™

Präzisions-Reinigung

Precision Cleaning

Die anspruchsvollen Fertigungsprozesse bei der Herstellung von Präzisionsteilen und Elektronik-Komponenten erfordern oft auch hochleistungsfähige, umweltgerechte und rentable Reinigungsmittel. 3M kann Ihnen innovative Produkte für diverse Reingungsverfahren anbieten und steht Ihnen gerne als ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Die 3M™ Novec™ High-Tech Flüssigkeiten sind hocheffektive Reinigungsmittel. Außerdem sind sie umweltschonend, denn sie besitzen ein nur geringes Erderwärmungspotential und kein Ozonabbaupotential. Sie sind nicht brennbar und bei bestimmungsgemäßer Anwendung praktisch nicht toxisch. Sie sind daher während des Einsatzes sehr sicher. Aufgrund ihrer Eigenschaften kommt es während der Verwendung nur zu geringen Austragungen und Emmissionsverlusten. Somit leisten die Novec- Flüssigkeiten auch einen Beitrag zur Verringerung der Fertigungskosten.



Beseitigung von leichten Verunreinigungen

Die 3M™ Novec™ High-Tech Flüssigkeiten können in reiner Form für die Entfernung leichter Kohlenwasserstoff- und Silikon Öle verwendet werden. Als hochfluorierte Verbindungen eignen sie sich für das Reinigen von Oberflächen, die mit halogenisierten Ölen und Fetten verschmutzt sind. Partikelrückstände werden von der Oberfläche wirksam entfernt. Für anspruchsvollere Reinigungsanforderungen ist die 3M™ Novec™ 71IPA High-Tech Flüssigkeit (ein azeotropes Gemisch aus Novec 7100 High-Tech Flüssigkeit und Isopropanol) vorgesehen. Dieses Reinigungsmedium vereint verbesserte Lösungseigenschaften mit einer exzellenten Materialkompatibilität.

arrow nach oben

Beseitigung von mittleren und starken Verunreinigungen

3M hat einige nicht brennbare Reinigungsflüssigkeiten entwickelt, mit denen sich wirksam mittlere und starke Verunreinigungen entfernen lassen. Diese Medien - Azeotrope, oder azeotrophe Gemische - besitzen eine viel höhere Lösekraft als die reinen Novec High-Tech Flüssigkeiten. Sie eignen sich, um Kohlenwasserstoff-Öle, Silikon-Öle oder Fette effektiv von Oberflächen zu entfernen.

arrow nach oben

Reinigung mit einem beigemischten Lösemittel

Sehr hartnäckige Silikonöle, wie z.B. schwere Öle, Fette und Wachse können durch ein Lösungsmittelgemisch, das eine 3M™ Novec™ High-Tech Flüssigkeit enthält, von Oberflächen beseitigt werden. Dieses Gemisch besteht aus zwei Flüssigkeiten, einem schwerflüchtigen organischen Lösungsmittel, das die Verunreinigungen von den Oberflächen löst und einer Novec High-Tech Flüssigkeit, die die Funktion eines effektiven Spühlmittels hat, um die gelösten Verunreinigungsrückstände von den Oberflächen der Teile abzuwaschen. In Abhängigkeit von den spezifischen Anforderungen eignen sich hierfür die Medien Novec 7100 High-Tech Flüssigkeit, Novec 7200 High-Tech Flüssigkeit und Novec 71IPA High-Tech Flüssigkeit.

arrow nach oben

Zwei Phasen-Reinigung

Um sehr beständige Verunreinigungen von Oberflächen zu lösen, kann die Reinigung der Bauteile und Baugruppen in zwei Prozeß-Schritten erfolgen. Zuerst wird das zu reinigende Teil in ein Lösemittel eingetaucht, um die Verunreinigung zu lösen. Im zweiten Prozeßschritt erfolgt dann das Spülen in einem Dampfentfetter, wobei dann die 3M™ Novec™ High-Tech Flüssigkeit zum Einsatz kommt. In der Dampfentfettungsanlage werden die Reste des Lösemittels aus dem ersten Reinigungsschritt und die gelösten Verunreinigungsrückstände vollständig entfernt.

arrow nach oben

Präzisionsreinigung

3M™ Novec™ 7100 High-Tech Flüssigkeit
3M™ Novec™ 7200 High-Tech Flüssigkeit
3M™ Novec™ 71DA High-Tech Flüssigkeit
3M™ Novec™ 71DE High-Tech Flüssigkeit
3M™ Novec™ 71IPA High-Tech Flüssigkeit
3M™ Novec™ 72DA High-Tech Flüssigkeit
3M™ Novec™ H72D High-Tech Flüssigkeit

arrow nach oben

Newsletter Registrierung
Information