Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Aktuelles


Hier finden Sie die neuesten Meldungen und Veranstaltungen zu Thinsulate™ Insulation.

Thinsulate insulation wird 30
ST. PAUL, Minnesota, USA.--(BUSINESS WIRE)--Die Entwicklung von Thinsulate insulation ist ein Paradebeispiel für das unternehmensweite Bemühen des Unternehmens 3M um Innovation und geniale Lösungen. Ende der 1930er Jahre schlug bei einem mitternächtlichen Experiment des 3M Wissenschaftlers Al Boese die Geburtsstunde der „Vliestechnik“, aus der sich dann die Thinsulate Wärmeisolierung entwickelte. Boese nutzte eine Anlage, die normalerweise zum Erhitzen und Kneten von Klebebandmaterialien diente, um Mikrofasern aus Klumpen von Zelluloseacetat zu binden und herzustellen. Obwohl es viele Anwendungen für die neue Mikrofasertechnik gab, testete 3M das Material erst 1973 erstmalig für Isolierzwecke – rund fünf Jahre vor dem offiziellen Debüt von Thinsulate Insulation.
Mehr Informationen über Thinsulate insulation feiert 30. Geburtstag {pdf, 48KB}
Klimwandel und Energiemanagement
Reduzierung von Treibhausgasen
Die Reduzierung von Treibhausgasen steht bei 3M auf der Prioritätenliste ganz oben. Ungeachtet der wissenschaftlichen Fortschritte auf dem Gebiet des Klimawandels leitet 3M freiwillige, verantwortungsbewusste Schritte ein, um den Ausstoß an Treibhausgasen zu senken. 3M hat sich das Ziel gesetzt, seine weltweiten Treibhausgasemissionen gegenüber 1990 um 50% zu senken. Drüber hinaus nimmt 3M als aktiver Partner am Programm Climate Leaders der US-Umweltschutzbehörde teil, um seinen Treibhausgasausstoß in den USA bis 2007 (gegenüber dem Jahr 2002) um 30 Prozent zu verringern. Mehr Informationen...
3M Pressemitteilungen anzeigen