3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

 

3M Thinsulate Insulation für Schuhe und Stiefel

 


Worker wearing Thinsulate Insulation in work boot Climber wearing Thinsulate Insulation climbing boot

Warum ist Thinsulate Insulation für Fußbekleidung so effektive? – 3 Wörter erklären das Erfolgsrezept:

DÜNN, LEICHT, WARM

Diese Eigenschaften machen Thinsulate Insulation zur optimalen Wahl für Schuhe und Stiefel, die gegen Kälte isoliert sind. Beachten Sie die folgenden Regeln, wenn Sie sich bei Ihrem nächsten Outdoor-Aufenthalt mehr Wärme und Komfort wünschen.

Für Anwendungen in Schuhen und Stiefeln empfehlen wir Thinsulate Insulation Typ B.

Damit fühlen Sie sich auf Schritt und Tritt wohl wenn es draußen kälter wird. Warm, dünn und leicht – die wichtigsten Eigenschaften für hochwertige Schuhe und Stiefel, die den Füßen Schutz bieten.

Sie wünschen weitergehende Informationen? Kontaktieren Sie uns!


Flexibel und stark
Behält selbst unter starkem Druck seine Fähigkeit Luft zu binden und Sie dadurch warm zu halten.
Wärme und Wissenschaft
Comparison chart
Das Bild zeigt einen Vergleich von Wärmeverlusst. Bereiche mit einem hohen Wärmeverlust sind rot und weiß markiert. Geringer Wärmeverlusst wird in blau und grün dargestellt. Dünn, warm, leicht
Fast doppelt so warm wie Schaumstoff, Filz oder Gewebe, ohne dass die Stiefel an den Füßen schwer werden.
Wärmt auch wenn es feucht ist
Absorbiert weniger als 1 % seines Gewichts an Wasser. Daher bleiben die Füße auch bei Nässe und Feuchtigkeit warm.