Haupt-Navigation Navigation Inhalt null

Höhere Sichtbarkeit bei Nacht und Nässe mit 3M™ Kaltspritzplastik Markierungssystem

29.05.2009

3M Verkehrssicherheit - Nachrichten

Innovationen

Höhere Sichtbarkeit Nachts und bei Nässe mit 3M™ Kaltspritzplastik Markierungssystem
Verwendung des Kaltspritzplastik Markierungssystems auf einer Autobahnbaustellle

Das 3M Kaltspritzplastik Markierungssystem ist ein Premiumprodukt aus einer Hand. Es stellt eine lösungsmittelfreie Markierungsgeneration für dauerhafte Dünnschicht-Markierungen auf der Basis von zwei bzw. drei hochwertigen Komponenten dar.

Diese neue flüssige Fahrbahnmarkierung besitzt eine sehr gute Verschleißfestigkeit und ist für die Herstellung von Rand- und Mittelmarkierungen auf stark befahrenen Verkehrswegen wie Bundes- und Landesstraßen geeignet.

Das zum System gehörende Nachstreumittel besteht unter anderem aus zwei speziellen keramischen Elementen, die jeweils mit Perlen von unterschiedlichem Brechungsindex besetzt sind. Eines dieser optischen Elemente ergibt bei trockener Fahrbahn eine optimale Retroreflexion. Das zweite optische Element reflektiert aufgrund seines hohen Brechungsindexes ausschließlich unter Wasser. Daraus resultiert eine außerordentlich hohe Nachtsichtbarkeit der Fahrbahnmarkierung bei Trockenheit und auch bei starkem Regen und völliger Überdeckung mit Nässe.

Prospekt 3M™ Stamark™ 2600 Kaltspritzplastik(850 KB, .pdf)
Technische Information 3M™ Stamark™ 2600 Kaltspritzplastik (75 KB, .pdf)
BASt Prüfzeugnis 3M™ Stamark™ 2600 Kaltspritzplastik (390 KB, .pdf)
Details zur Reflexion bei völliger Überdeckung mit Nässe (Unterwasserreflexion)(500 KB, .pdf)
Video 3M Stamark 2600


Zurück: Innovationen