Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Sorgenkind Zebrastreifen: Mehr Sicherheit durch Sichtbarkeit

05.12.2013

Ist der Zebrastreifen sicher? Jeder fünfte Fußgängerunfall in geschlossenen Ortschaften ereignet sich ausgerechnet dort! Der vermeintlich sicherste Weg über die Straße wird zur Gefahrenstelle, wenn Fahrer den Fußgängerüberweg aufgrund schlechter Markierung zu spät erkennen. Lösungsansätze von 3M...

Die Zahlen des Auto Club Europa (ACE) überraschen und erschrecken zugleich: Obwohl der Zebrastreifen den Verkehr für Fußgänger sicherer machen soll, ereignet sich dort jeder fünfte Unfall, bei dem Fußgänger in geschlossenen Ortschaften verletzt werden. Der Zusammenprall der verschiedenen Verkehrsteilnehmer ist in diesen Fällen besonders häufig mit schweren Verletzungen verbunden. Welche Möglichkeiten haben die Verkehrsbehörden, um diese Bilanz zu verbessern?

Aktion: Vorsicht Toter Winkel! Reflexionsvergleich: herkömmlicher Zebrastreifen mit einem Segment aus 3M™ Stamark™ Markierungsfolie A380 ESD

Die Sicherheit des Fußgängerüberweges steht und fällt mit einer leistungsstarken, bei jeder Witterung gut und weithin erkennbaren Markierung. Es gilt für diese folgerichtig ein vorgeschriebener Mindest-Reflexionswert. Ein Großteil der deutschen Zebrastreifen allerdings befindet sich in mangelhaftem Zustand – schon tagsüber sind sie kaum erkennbar, geschweige denn nachts. Achtung: Die Haftung für daraus resultierende Gefahren übernimmt der Verkehrssicherungspflichtige! Zebrastreifen sollten also regelmäßig kontrolliert und erneuert werden, sobald die Richtwerte unterschritten sind.

Neue Materiallösungen

Längere Haltbarkeit des Zebrastreifens und gleichzeitig deutlich höhere Reflexionswerte erzielen Straßenbaubehörden, wenn sie statt flüssiger Markierungsmaterialien auf Markierungsfolien von 3M setzen. Diese punkten zusätzlich durch einfache Verarbeitung und sofortige Überrollbarkeit: Der Fußgängerüberweg steht dem Verkehr sofort wieder zur Verfügung und ist für lange Zeit bei jeder Witterung schon aus der Entfernung klar zu erkennen. Als leistungsstarke, effiziente Produktlösung wird die 3M™ Stamark™ Markierungsfolie A380 ESD empfohlen, die dank strapazierfähiger keramischer Reflexperlen und starker Klebkraft seit Jahren im Dauereinsatz auf Autobahnen und Bundesstraßen überzeugt.

Als Mitglied der Deutschen Studiengesellschaft für Straßenmarkierungen e.V. (DSGS) berät Sie die 3M Verkehrssicherheit gern individuell zur optimalen Ausstattung und Gestaltung Ihrer Fußgängerüberwege. Kontaktieren Sie uns!



Zurück: Nachrichten