3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Zahnspangen - 3M Unitek - Patienteninformationen

Teens
Eltern
Erwachsene
Du + 3M Unitek
Kundenbetreuung
Schritt für Schritt zum erfolgreichen Ergebnis

Schritt für Schritt zum erfolgreichen Ergebnis

Durch eine kieferorthopädische Behandlung lassen sich Zahn- und Kieferfehlstellungen langfristig korrigieren. Hier erfahren Sie, welche Arbeitsschritte hinter einem perfekten Lächeln stecken.

Behandlungsende und Nachsorge


Behandlungsende & Nachsorge

Happy-End – nur mit der richtigen Nachsorge!

Nicht nur jugendliche Spangenträger sehnen den Tag herbei, an dem ihre Behandlung beendet ist und die Brackets und Bänder endlich entfernt werden. Was viele nicht wissen: Mit dem Abnehmen der Spange ist die Behandlung noch nicht beendet!

So wichtig wie die aktive Behandlung: die Nachsorge

Damit die geraden Zähne nicht wieder in ihre alte Position zurückwandern, folgt nach der aktiven Behandlung eine längere Stabilisierungsphase. Dabei wird die neue Zahnstellung von so genannten Retainern gehalten, bis das Risiko einer Zahn-Rückwanderung ausgeschlossen werden kann. Im Gegensatz zur Zahnspange übt der Retainer keine aktiven Kräfte auf Ihre Zähne aus, sondern stabilisiert diese nur in ihrer neuen Position.

Gestatten: Der Retainer

In den meisten Fällen handelt es sich beim Retainer um ein herausnehmbares Gerät, das zuerst täglich und später in immer größer werdenden Zeitabständen getragen wird. Retainer gibt es in verschiedenen Varianten, zum Beispiel als Positioner, Tiefziehschiene oder als fest an den Zähnen befestigten Lingualretainer. Welcher Retainer für Ihre Nachsorge am besten geeignet ist, wird Ihnen Ihr Kieferorthopäde gerne erläutern.