3M verwendet Cookies auf dieser Website.

Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Cookie-bezogenen Einstellungen jederzeit durch Klick auf Cookie-Einstellungen im Footer auf dieser Seite anpassen. Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen.

Akzeptieren und Fortfahren

Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Zahnspangen - 3M Unitek - Patienteninformationen

Teens
Eltern
Erwachsene
Du + 3M Unitek
Kundenbetreuung
Zahnspange, so normal wie Jeans tragen?

Feste Zahnspange und Schmerzen - nur ein Schauermärchen

Hier findest Du die Antworten auf Fragen wie "Verursacht eine feste Zahnspange Schmerzen?" oder "Ist Küssen mit Zahnspange anders als ohne?": Nicht mit 3M Unitek!

Zahnpangen FAQs

Normal

Vom Märchen, dass eine Zahnspange Schmerzen verursacht


Eine feste Zahnspange und Schmerzen

Feste Zahnspangen werden so eingestellt, dass sie perfekt sitzen und auf die Zähne entsprechend formend einwirken können. Dies kann sich vor allem in den ersten Tagen als etwas unangenehm anfühlen. Ab und zu kommt es vor, dass die ungewohnte Belastung der Zähne durch die Zahnspange Schmerzen verursacht. Vor allem beim Beißen und Kauen. Diese Schmerzen treten jedoch nur vorübergehend für kurze Zeit auf. Sobald Du Dich an die Zahnspange gewöhnt hast, verschwinden die Schmerzen. Im Normalfall vergisst Du sogar sehr schnell, dass Du überhaupt eine Zahnspange trägst. Sie wird so selbstverständlich wie das Tragen von Jeans und Sportschuhen. Dass dies so ist, liegt vor allem an den unauffälligen und komfortablen Zahnspangen von 3M.

3M Unitek: So bereitet eine feste Zahnspange keine Schmerzen

Die Zahnspangen, die 3M Unitek in großer Auswahl entwickelt hat, weisen eine hohe ästhetische Wirkung auf und beeinträchtigen in keiner Weise. Dies wird durch den Einsatz innovativer Techniken möglich. Eine spezielle Befestigungstechnik bei den sogenannten selbstligierenden Varianten ermöglicht den Verzicht auf Gummibänder, die bei anderen Zahnspangen die Drahtbögen an den Brackets befestigen. Dadurch verringert sich der Zeitaufwand bei Kontrollterminen, da der Wechsel der Gummibänder entfällt. Die besonders kleinen Brackets sorgen für einen unauffälligen und wirkungsvollen Sitz. Du hast die Wahl zwischen kleinen Metallbrackets der Victory Series™ oder Brackets aus Keramik, wie sie in der Serie Clarity™ zur Auswahl stehen. Absolut unauffällig sind Zahnspangen der Serie Incognito™, die hinter den Zähnen befestigt und dadurch unsichtbar werden. 3M Unitek Zahnspangen sitzen so perfekt, dass sich Küssen mit Zahnspange ganz normal anfühlt. Durch die hohe Passgenauigkeit verursacht eine feste Zahnspange von 3M weniger Schmerzen und unangenehmes Tragegefühl.

Wertvolle Infos bei 3M - nicht nur über Küssen mit Zahnspange...

Für 3M spielt das Thema Gesundheit eine sehr große Rolle. Im Rahmen von 3M Unitek werden deswegen nicht nur Kieferorthopäden und Zahnärzte zum Thema Zahnspangen beraten: Die bestmögliche Beratung derjenigen, die die Zahnspangen tragen, ist für 3M genau so wichtig. Darum bietet das Unternehmen zu allen Themen ausführliche produktbezogene Informationen, die für Ärzte und für Patienten gleichermaßen von Bedeutung sind.

Warum benötigt man eine Zahnspange?

Eine Zahnspange empfiehlt der Kieferorthopäde nur, wenn Deine Zähne oder Dein Kiefer behandelt werden müssen, damit sie gesund bleiben und Dir später mal keine Probleme machen. Grund für eine Behandlung können schiefe Zähne sein oder (oft nicht sichtbare) Fehlstellungen des Kiefers.

Was ist eine kieferorthopädische Behandlung?

Eine kieferorthopädische Behandlung umfasst in der Regel das Tragen von Zahnspangen, manchmal das Ziehen von Zähnen und sehr selten einen kieferchirurgischen Eingriff.

Wie fühlen sich Zahnspangen an?

Die Meisten empfinden es als unangenehm, wenn die Zahnspange zum ersten Mal eingesetzt oder im Lauf der Behandlung angepasst wird. In den ersten 3 bis 5 Tagen können die Zähne weh tun, vor allem beim Beißen. Der Kieferorthopäde kann Dir oder Deinen Eltern sagen, welche Schmerzmittel du nehmen kannst. Insgesamt sind die Beschwerden bei einer kieferorthopädischen Behandlung aber nur kurzfristig und man kann etwas dagegen tun. Hat man sich einmal an seine Spange gewöhnt, vergisst man sogar, dass man überhaupt eine trägt.

Zahnspange, so normal wie Jeans tragen?

FAQs Für 3M spielt das Thema Gesundheit eine sehr große Rolle. Im Rahmen von 3M Unitek werden deswegen nicht nur Kieferorthopäden und Zahnärzte zum Thema Zahnspangen beraten: Die bestmögliche Beratung derjenigen, die die Zahnspangen tragen, ist für 3M genau so wichtig. Darum bietet das Unternehmen zu allen Themen ausführliche produktbezogene Informationen, die für Ärzte und für Patienten gleichermaßen von Bedeutung sind.

Werde ich mit Spange nicht ausgelacht?

Von wahren Freunden sicher nicht!

Tut die Behandlung weh?

Mach dir keinen Kopf: Das Einsetzen der Brackets und Drahtbögen tut nicht weh. In den ersten Tagen nach dem Einsetzen fühlt sich die neue Spange vielleicht noch ungewohnt an, aber schon nach kurzer Zeit merkst du sie nicht mehr.

Wer führt die Behandlung durch?

Meistens führt der Kieferorthopäde die Behandlung selbst durch. In manchen Fällen kannst Du aber auch von jemand anders im Team behandelt werden. Wenn im Rahmen der Behandlung Zähne gezogen werden müssen, wird das wahrscheinlich Dein Zahnarzt oder ein Mundchirurg machen.

Verhakt man sich mit Brackets beim Küssen?

FAQsKeine Sorge: Normalerweise kann das nicht passieren, denn so nah kommen sich die Brackets beim Küssen gar nicht.

Gibt es Jungs, die Mädchen mit Zahnspange süß finden?

Aber natürlich! Denk immer daran: Wenn ein Junge Dich süß findet und wirklich gern hat, dann ist es ihm egal, ob du eine Zahnspange trägst oder nicht. Und keine Sorge, Jungs: Bei den Mädchen ist das nicht anders.

Muss ich meine Ernährung ändern?

Ein bisschen. Harte und klebrige Lebensmittel oder welche, in denen viel Zucker steckt, können deine Zähne und Zahnspange beschädigen. Übrigens: Auf dieser Webseite findest du unter FAQ viele tolle Ernährungstipps.

Kann ich mit Brackets keinen Sport mehr machen?

Doch! Du kannst weiter Sport treiben, denn Deine Brackets bestehen aus stabilem Material. Bei manchen Sportarten solltest du sicherheitshalber einen Mundschutz tragen. Hierzu kann Dich dein Kieferorthopäde genauer beraten.

Können Zahnspangen beim Spielen von Musikinstrumenten stören?

Wenn man ein Blasinstrument spielt, wie z.B. eine Trompete, muss man sich bestimmt erst einmal an die Spange gewöhnen. Mit der Zeit und etwas Übung stören Spangen normalerweise beim Musikmachen nicht.

Ist die Zahnpflege mit Brackets kompliziert?

Nicht besonders kompliziert, aber besonders wichtig! Am Anfang nervt es Dich vielleicht, deine Zähne und Brackets nach jeder Mahlzeit zu reinigen. Aber du gewöhnst Dich schnell dran und tust Dir einen großen Gefallen: Denn stell Dir mal vor, die Spange kommt weg und deine Zähne sind zwar gerade, haben dafür aber Löcher oder hässlichen Belag. Nein danke!

Müssen Zähne gezogen werden?

Das kommt darauf an. In manchen Fällen ist der Kiefer nicht breit genug für alle Zähne. Um sicherzustellen, dass die Zähne genug Platz haben, müssen unter Umständen Zähne gezogen werden. Dein Kieferorthopäde wird Dir beim Behandlungsplanungstermin erklären, ob Zähne gezogen werden müssen oder nicht.

Sieht man nach der Behandlung noch Reste von den Brackets auf meinen Zähnen?

Wenn Dir der Kieferorthopäde die aufgeklebten Brackets wieder abnimmt, befinden sich noch Klebstoffreste auf deinen Zahnoberflächen. Diese werden mit speziellen Polierern entfernt. Das tut aber nicht weh – und danach ist von den Brackets nix mehr zu sehen!

Wie lange dauert eine kieferorthopädische Behandlung?

Brackets, also festsitzende Zahnspangen, können oft der wirkungsvollere und schnellere Weg zu geraden Zähnen sein. Wie lange du Deine Zahnspange tragen musst, hängt aber ganz von der Stellung deiner Zähne ab. Außerdem gibt Dir der Kieferorthopäde Tipps, wie deine Behandlung schnellstmöglich beendet werden kann. Aber keine Sorge: Die Zahnspangen-Zeit geht schneller vorbei als du denkst! Und wenn du mal wieder von deiner Spange genervt bist, dann denk einfach daran, wie toll Deine Zähne nach der Behandlung aussehen. Dafür lohnt es sich doch eine Weile durchzuhalten, oder?

Was versteht man unter temporären Implantaten?

In manchen Behandlungsfällen (zum Beispiel bei Zahnlücken oder einem offenen Biss) setzt der Kieferorthopäde eine Ankerschraube in den Mund ein. Das Einsetzen dieser winzigen Schrauben ist normalerweise völlig schmerzfrei. Temporär bedeutet hierbei vorübergehend. Das heißt, das Implantat muss nur für einen bestimmten Zeitraum getragen werden.

Ich habe ein Zungenpiercing. Kann das meine kieferorthopädische Behandlung stören?

Hier sollte man vorsichtig sein. Der Zungenschmuck kann dazu beitragen, dass die Spange kaputt geht, und, wenn er immer wieder gegen das Zahnfleisch stößt, zu Zahnfleischschäden führen.

Kleiner Tipp:

Bei diesen und vielen anderen Fragen hilft dir dein Kieferorthopäde gerne weiter.