Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Suche


Sicherheitsdatenblätter für 3M Produkte mit gefährlichen Eigenschaften sind auf der Internetseite der 3M Deutschland GmbH für jedermann zugänglich:

Zur deutschen Suche von Sicherheitsdatenblättern

Auf der deutschen Seite finden Sie neben den deutschen Sicherheitsdatenblättern auch einen Link zu einer weltweiten Datenbank für Sicherheitsdatenblätter. Dort sind die Dokumente in den Sprachen der Länder verfügbar, in denen sie verkauft werden:

Zur internationalen Suche von Sicherheitsdatenblättern

Falls Sie ein Sicherheitsdatenblatt auf unseren Internetseiten nicht finden, können Sie gerne bei unserer Sicherheitsdatenblatt-Hotline nachfragen: 02131/14-2042

Am 1. Juni 2007 sind mit der REACH Verordnung neue Regelungen für Sicherheitsdatenblätter in Kraft getreten und am 31. Mai 2010 wurde ein neuer Anhang II zur REACH Verordnung (VERORDNUNG (EU) Nr. 453/2010) veöffentlich. Die Umsetzung erfolgt stufenweise. Seit Dezember 2010 ist dieser neue Anhang II für Stoffe vorgeschrieben. Bereits auf dem Markt befindliche Gemische (Zubereitungen) dürfen noch bis zum 30. November 2012 mit dem alten SDB-Format ausgeliefert werden. Bei neuen Gemischen muß das neue Format allerdings sofort umgesetzt werden.

Viele 3M Produkte wie Schleifmittel und die meisten Klebebänder (Erzeugnisse) sind in der Regel nicht gefährlich im Sinne des § 3a des Chemikaliengesetzes. EG-Sicherheitsdatenblätter sind in diesem Fall gesetzlich nicht erforderlich.