Haupt-Navigation Navigation Inhalt All 3M.com Site Map

Europäische Normen

ENV 342:1998 Schutzkleidung gegen Kälte

Diese Vornorm gibt die Anforderungen für Schutzkleidung gegen Temperaturen von unter -5 °C an. Sie bezieht sich in der Regel auf isolierte Kleidungsstücke, die z. B. im Bereich Kühlhäuser eingesetzt werden. Eine Vornorm (ENV) gilt provisorisch für zwei Jahre. In dieser Zeit sollen Erfahrungen in Bezug auf den Inhalt der Norm, z. B. die darin beschriebenen Prüfmethoden, gewonnen werden.

Die Leistungsanfoderungen für Bekleidung, die dieser Norm entspricht, sind unter anderem:

  • Wärmeisolierung geprüft an einem so genannten „Thermal Mannequin“, einer beheizten Puppe
  • Luftdurchlässigkeit/Windabweisung

Wasserdampfdurchgangswiderstand bzw. „Atmungsaktivität“

Das folgende Piktogramm wird eingesetzt. Es gibt die Leistung der Bekleidung in Bezug auf Wärmeisolierung, Luftdurchlässigkeit und Wasserdampfdurchgangswiderstand an.

Isolationsfutter

Thinsulate™ Wärmeisolierung von 3M wird häufig eingesetzt als Isolationsmaterial für Bekleidung, die den Anforderungen der ENV342 entspricht. Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.3m.com/thinsulate

Zurück: Europäische Normen